Tag: Rechtssachen [Seite 5]

Operation Endgame ein voller Erfolg: Großoffensive gegen Malware-Familien

Operation Endgame Ein Voller Erfolg: Großoffensive Gegen Malware-Familien

Eine der grĂ¶ĂŸten kriminellen Schadsoftware-Ringe wurde zerschlagen – durch eine beispiellose internationale Aktion von Strafverfolgungsbehörden aus mehr als zehn LĂ€ndern. Die HintermĂ€nner wurden festgenommen. Die Operation "Endgame" markiert einen Wendepunkt im Kampf gegen globale Cybercrime-Szene und gefĂ€hrliche Malware-Familien.

Klage gegen Cloudflare: zu viel AnonymitĂ€t fĂŒr Raubkopierer

Cloudflare im Visier – Serie A klagt wegen Piraterieschutz

Das bekannte Unternehmen fĂŒr Content Delivery und Cybersicherheit, Cloudflare, sieht sich derzeit starken VorwĂŒrfen ausgesetzt. Die Serie A, Italiens höchste Fußballliga, hat gegen das US-Unternehmen Klage eingereicht – der Vorwurf: Anonymisierungsdienste schĂŒtzen Piraterie-Seiten und untergraben die Anti-Piraterie-BemĂŒhungen der Liga.

Bungie gewinnt Prozess gegen Cheat-VerkÀufer AimJunkies

Bungies Triumph im Rechtsstreit gegen AimJunkies

Hintergrund des Falls Urheberrechtsverletzungen in der Gaming-Branche sind ein heißes Eisen. Ein stĂ€ndiger Kampf der Entwickler gegen Cheater und ihre illegalen Methoden– um Spiele und Einnahmen zu sichern. Bungie, bekannt fĂŒr Destiny 2, errang jetzt einen wichtigen Sieg.

Rundfunkbeitrags-Service ausgetrickst: Drittanbieter zockt Verbraucher ab

Vorsicht vor Abzocke: Drittanbieter trickt Rundfunkbeitrags-Service aus

Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt Die Verbraucherzentrale Niedersachsen informiert ĂŒber die Internetplattform service-rundfunkbeitrag.de. Diese Plattform behauptet, Leistungen rund um den Rundfunkbeitrags-Service - wie das Ändern von Adressen oder Bankverbindungen - einfach per Online-Formular anzubieten.

Amazon Prime Video: Verbraucherzentrale klagt gegen neue VerfĂŒgung

Amazon Prime Video: Sammelklage durch die Verbraucherzentrale

EinfĂŒhrung der Neuerungen bei Amazon Prime Video Die Verbraucherzentrale Sachsen hat eine Sammelklage gegen Amazon Prime Video eingereicht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) betrachtet insbesondere die kĂŒrzlich erfolgte Preiserhöhung bei Amazon Prime Video als rechtswidrig. Abonnenten, die vor dem 5.