Kategorie: Szene, DarkNet & Hacker

Sport-Streaming-Piraterie bekÀmpfen: Erste Anbieter senken Preise

Kampf gegen Sport-Streaming-Piraterie: Erste Anbieter senken Preise

Das wachsende Problem der Sport-Streaming-Piraterie Die Piraterie im Bereich Sport-Streaming nimmt kontinuierlich zu. Das stellt Rechteinhaber und Anbieter vor erhebliche Herausforderungen. Viele setzen auf strengere Gesetze und Websperren – doch Griechenland beschreitet einen anderen Weg.

Schlag gegen Anime-Piraten: 13 Festnahmen, zahlreiche Seiten abgeschaltet

Schlag gegen Anime-Piraten: Ein Wendepunkt im Kampf

Ein entscheidender Sieg gegen Anime-Piraterie wurde erzielt. Mit vereinten KrĂ€ften gelang es der japanischen Anti-Piraterie-Gruppe CODA, eine bedeutende Razzia durchzufĂŒhren. Festnahmen und Abschaltungen 13 Personen wurden festgenommen.

FMovies nicht mehr erreichbar: Das Ende einer Ära?

Der Untergang von FMovies: Ein Wendepunkt?

FMovies ist plötzlich weg – das Netz rĂ€tselt ĂŒber die Ursachen Seit ĂŒber 24 Stunden ist FMovies, eine der zentralen Anlaufstellen fĂŒr illegales Streaming, nicht mehr erreichbar. Viele Nutzer befĂŒrchten das Schlimmste. Bereits vor Wochen blieben neue Film-Uploads aus.

Konservativer Lobbyist kommuniziert mit schwulem Furry-Hacker

Heritage Foundation im Clinch mit „schwulem Furry-Hacker“

Chaos durch Angriff auf Heritage Foundation Die Heritage Foundation, ein prominenter konservativer Think-Tank in den USA, geriet jĂŒngst ins Visier der Hacktivismus-Gruppe SiegedSec. Diese Gruppe, die sich stolz als „schwule Furry-Hacker“ bezeichnet, hat ein aufsehenerregendes Chat-Protokoll mit Mike Howell veröffentlicht.

AOK löst Versicherung wegen veralteter Versicherungskarte auf

AOK löst Versicherung wegen veralteter Karte auf

EinfĂŒhrung: Skurrile Phishing-E-Mail sorgt fĂŒr Verunsicherung **GrĂŒn unterlegt und auf das erste Schrecken abziehend, so erscheint die Phishing-E-Mail in den PostfĂ€chern der Versicherten der AOK.** Versprochen wird den Mitgliedern darin, dass sie nicht mehr durch die AOK-Leistungen abgesichert seien.

Bahrain geht erstmals gegen IPTV-Piraterie vor

Bahrain Schreitet Gegen IPTV-Piraterie Ein

In einem bahnbrechenden Fall hat der Dritte Untere Strafgerichtshof des Königreichs Bahrain eine Person angeklagt. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, illegale Internet-Protokoll-Fernsehdienste (IPTV) seit zwei Jahren verkauft und verbreitet zu haben.

TV-Programm live: Webseiten legal und illegal

TV-Programm live

Mit den technologischen Fortschritten nutzen immer mehr Menschen Computer, Tablet oder Smartphone, um private und öffentlich-rechtliche Fernsehsender online zu betrachten. Man kann sich heutzutage das TV-Programm auch ohne FernsehgerÀt anschauen - echt praktisch!

MSI-Datenleck: Datenschutz-GAU bei Hardware-Gigant

MSI-Datenleck enthĂŒllt: Ein Datenschutz-Albtraum bei Hardware-Riesen

MSI erlebt einen massiven Datenschutz-Skandal. Eine gravierende SicherheitslĂŒcke machte Hunderttausende Kundendaten aus GarantiefĂ€llen öffentlich zugĂ€nglich. Offene TĂŒren: Intranet von MSI war ungeschĂŒtzt Interne Daten von MSI – völlig ungehindert zugĂ€nglich im Internet.

FĂștbol Libre: Piratenfußball-Site in Argentinien geschlossen

Der Fall FĂștbol Libre: Schließung und Festnahme in Argentinien

Am 10. Juli 2024 fĂŒhrte die argentinische Justizbehörde eine bedeutende Operation durch, bei der ĂŒber 50 Web-Domains, die mit „FĂștbol Libre“ und „Megadeportes“ in Verbindung standen, gesperrt wurden. Dies geschah aufgrund der illegalen Übertragung von Sportereignissen, fĂŒr die diese Plattformen bekannt waren.

Millionenstrafe fĂŒr X? Verstoß gegen EU-Recht könnte teuer werden

Drohende Millionenstrafe fĂŒr X: EU-Recht unter Beschuss

X, frĂŒher bekannt als Twitter, steht im Kreuzfeuer der EU-Kommission. Sicher scheint: FĂŒr die Firma könnte es bald richtig teuer werden. Vorschriften wurden verletzt – das könnte die Strafe erklĂ€ren. Scharfe Kritik der EU-Kommission Die VorwĂŒrfe gegen X drehen sich um das europĂ€ische Recht.

IPTV-Piraterie bekÀmpfen: Cloudflare und IPTV-Kunden unter Druck setzen

IPTV-Piraterie bekÀmpfen: Cloudflare und IPTV-Kunden unter Druck setzen

Illegales Streaming ist lĂ€ngst kein Kavaliersdelikt mehr. IPTV-Piraterie entwickelt sich zu einer ernsthaften Bedrohung fĂŒr die Medienbranche. Besonders betroffen sind SportĂŒbertragungen. Der Streaming-Anbieter DAZN schlĂ€gt jetzt Alarm und fordert ein hĂ€rteres Vorgehen gegen Kunden illegaler IPTV-Anbieter.