Tag: Rechtssachen

Schlag gegen Anime-Piraten: 13 Festnahmen, zahlreiche Seiten abgeschaltet

Schlag gegen Anime-Piraten: Ein Wendepunkt im Kampf

Ein entscheidender Sieg gegen Anime-Piraterie wurde erzielt. Mit vereinten Kräften gelang es der japanischen Anti-Piraterie-Gruppe CODA, eine bedeutende Razzia durchzuführen. Festnahmen und Abschaltungen 13 Personen wurden festgenommen.

Bahrain geht erstmals gegen IPTV-Piraterie vor

Bahrain Schreitet Gegen IPTV-Piraterie Ein

In einem bahnbrechenden Fall hat der Dritte Untere Strafgerichtshof des Königreichs Bahrain eine Person angeklagt. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, illegale Internet-Protokoll-Fernsehdienste (IPTV) seit zwei Jahren verkauft und verbreitet zu haben.

Millionenstrafe für X? Verstoß gegen EU-Recht könnte teuer werden

Drohende Millionenstrafe für X: EU-Recht unter Beschuss

X, früher bekannt als Twitter, steht im Kreuzfeuer der EU-Kommission. Sicher scheint: Für die Firma könnte es bald richtig teuer werden. Vorschriften wurden verletzt – das könnte die Strafe erklären. Scharfe Kritik der EU-Kommission Die Vorwürfe gegen X drehen sich um das europäische Recht.

IPTV-Piraterie bekämpfen: Cloudflare und IPTV-Kunden unter Druck setzen

IPTV-Piraterie bekämpfen: Cloudflare und IPTV-Kunden unter Druck setzen

Illegales Streaming ist längst kein Kavaliersdelikt mehr. IPTV-Piraterie entwickelt sich zu einer ernsthaften Bedrohung für die Medienbranche. Besonders betroffen sind Sportübertragungen. Der Streaming-Anbieter DAZN schlägt jetzt Alarm und fordert ein härteres Vorgehen gegen Kunden illegaler IPTV-Anbieter.

Anbieter illegaler Streaming-Dienste verhaftet

Festnahme eines Anbieters illegaler Streaming-Dienste

Polizeiaktion in Cheshire Die Ermittler der Cyber Crime Unit der Polizei von Cheshire schlugen zu. Mit Unterstützung von FACT – einer Organisation zur Bekämpfung von Urheberrechtsverletzungen – verhafteten sie letzte Woche Mittwoch einen Tatverdächtigen.

BREIN schaltet IPTVpremium ab: Kunden erhalten eine Warnung

BREIN legt IPTVpremium lahm: Kunden geraten in Panik

Schlag gegen illegale Streaming-Anbieter Durch die Niederlande tosbte ein weiterer Schlag gegen Piraterie. BREIN, bekannt durch ihren unablässigen Kampf gegen urheberrechtsverletzende Dienste, hat mit Irdeto kooperiert und IPTVpremium als nächstes Ziel gewählt. Das Ergebnis: Ein aus dem Netz genommener Dienst und unsichere Kunden.

Switch-Emulatoren unter Beschuss: Nintendo kämpft mit harten Bandagen

Switch-Emulatoren unter Beschuss: Nintendo kämpft mit harten Bandagen

Nintendo verfolgt seine Ziele verbissen – Die jüngste Offensive gegen Switch-Emulatoren hat diese Woche die Projekte Suyu, Nuzu, Uzuy, Torzu und Sudachi getroffen. Alle komplett aus GitHub entfernt. Doch für einige Entwickler ist das kein Grund zur Kapitulation – Sie versuchen, ihre Projekte an anderen Orten neu zu gestalten.

Hosting von Piratenseiten: Anbieter zunehmend unter Druck

Piratenseiten: Hosting-Anbieter geraten unter Druck

Wandel in der Hosting-Landschaft Deutlich verändert hat sich die europäische Hosting-Landschaft für Piratenseiten in den letzten Jahren. Unter massivem Druck stehen Hosting-Provider, Urheberrechtsverletzungen aktiv zu bekämpfen. Ein daraus resultierendes schwierigeres Klima für Piraterieseiten wird immer deutlicher.