Tag: Datenschutz [Seite 5]

Datenschutz: Discord testet E2EE fĂŒr Sprach- und Videoanrufe

Datenschutz: Discord probiert E2EE fĂŒr Sprach- und Videoanrufe aus

Discord verfolgt das Ziel, die PrivatsphĂ€re der Nutzer zu schĂŒtzen, indem es experimentell eine Ende-zu-Ende-VerschlĂŒsselung (E2EE) fĂŒr Sprach- und Videoanrufe einfĂŒhrt. Um eine reibungslose Implementierung der VerschlĂŒsselung und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, arbeitet Discord eng mit VerschlĂŒsselungsexperten zusammen.

Telegram-Verbot: Irak hebt Blockade des Messengers nach Sicherheitsbedenken auf

Aufhebung des Telegram-Verbots im Irak aufgrund von Sicherheitsbedenken

Das Telegram-Verbot im Irak wird bald aufgehoben, nachdem das irakische Telekommunikationsministerium beschlossen hat, die Blockade des Messengers aufgrund von Sicherheitsbedenken und Datenlecks zu beenden. Die Entscheidung wurde getroffen, da sowohl offizielle Regierungsinstitutionen als auch BĂŒrger von den Datenschutzproblemen betroffen waren.

IT-Sicherheit: Sensibilisierung der Mitarbeiter hat oberste PrioritÀt

IT-Sicherheit: Mitarbeiter sensibilisieren fĂŒr sichere Arbeitsplatzumgebung

Im Bereich der IT-Sicherheit denken viele Menschen wahrscheinlich in erster Linie an Anti-Viren-Software und starke Passwörter. Das ist zwar ein wichtiger Teil des Sicherheitspuzzles, aber lĂ€ngst nicht alles. Die hĂ€ufigste Ursache fĂŒr SicherheitslĂŒcken liegt tatsĂ€chlich im menschlichen Versagen.

Google Collections-Phishing: Neue Betrugsmasche breitet sich aus

Google Collections-Phishing: Neue Betrugsmasche auf dem Vormarsch

Immer wieder finden Cyberkriminelle neue Wege, um ihre Opfer hereinzulegen. Eine besonders raffinierte Methode, die aktuell vermehrt auftritt, ist das sogenannte Google Collections-Phishing. Dabei nutzen die Angreifer die vermeintlich sichere Umgebung von Google Collections, um gefÀlschte E-Mails zu versenden, die tÀuschend echt aussehen.

Datenspionage mit KI: Noch nie war es so einfach, Daten zu stehlen

KI-basierte Datenspionage: Einfacher denn je, Daten zu stehlen

Einfache Datenspionage mit KI durch TippgerĂ€usche Datendiebstahl mithilfe von KĂŒnstlicher Intelligenz wird immer hĂ€ufiger ein Thema. Ein Forscherteam aus britischen UniversitĂ€ten hat herausgefunden, dass KI nun Daten anhand von TippgerĂ€uschen stehlen kann. Die Genauigkeit dieser Methode betrĂ€gt erschreckende 95 Prozent.

Pokémon Sleep: Ein umstrittenes Spiel belauscht Kinder im Schlaf

PokĂ©mon Sleep: Ein umstrittenes Spiel ĂŒberwacht Kinder im Schlaf

Datenschutz und PrivatsphĂ€re sind wichtige Themen, insbesondere wenn es um Kinder geht. In diesem Zusammenhang sorgt das neue PokĂ©mon-Spiel "PokĂ©mon Sleep" fĂŒr große Kontroversen. Die App fordert Kinder dazu auf, ihr Handy mit ins Bett zu nehmen und das Mikrofon einzuschalten, wĂ€hrend sie schlafen.

Drei kostenlose VPN-Lösungen getestet: Wer hat die Nase vorn?

Drei kostenlose VPN-Lösungen im Vergleich: Welcher Anbieter ĂŒberzeugt?

Immer mehr Menschen nutzen VPN-Dienste, um ihre Online-PrivatsphĂ€re zu schĂŒtzen. Viele Anbieter stellen ihre Services kostenlos zur VerfĂŒgung, doch es gibt gewisse EinschrĂ€nkungen, die man beachten sollte. In diesem Artikel werden drei kostenlose VPN-Varianten genauer unter die Lupe genommen.

Threads blockiert alle europÀischen VPN-Nutzer

Threads sperrt alle europÀischen Nutzer mit VPN aus

Der Messaging-Dienst Threads, der von Meta, dem Unternehmen von Mark Zuckerberg, entwickelt wurde, ist derzeit in Europa nicht verfĂŒgbar. Die App blockiert alle EU-Nutzer, die ĂŒber eine VPN-Verbindung verbunden sind. Threads soll Twitter Konkurrenz machen und ist bereits in rund 100 LĂ€ndern verfĂŒgbar.