Tag: Klage

Klage gegen Cloudflare: zu viel AnonymitĂ€t fĂŒr Raubkopierer

Cloudflare im Visier – Serie A klagt wegen Piraterieschutz

Das bekannte Unternehmen fĂŒr Content Delivery und Cybersicherheit, Cloudflare, sieht sich derzeit starken VorwĂŒrfen ausgesetzt. Die Serie A, Italiens höchste Fußballliga, hat gegen das US-Unternehmen Klage eingereicht – der Vorwurf: Anonymisierungsdienste schĂŒtzen Piraterie-Seiten und untergraben die Anti-Piraterie-BemĂŒhungen der Liga.

Texas verklagt xHamster: Pornhub war erst der Anfang

Texas kÀmpft weiter: Nun auch xHamster im Visier

Der Staat verschÀrft seinen Kampf Texas hat schon wieder Klage erhoben. Diesmal trifft es xHamster und Chaturbate. Ken Paxton, der Generalstaatsanwalt von Texas, lÀsst nicht locker. Nachdem er sich mit Pornhub angelegt hat, nimmt er jetzt diese beiden Websites ins Visier.

Nintendo verklagt Hersteller des Emulators Yuzu

Nintendo verklagt die Entwickler des Emulators Yuzu

Nintendo hat Klage gegen den Hersteller des Emulators Yuzu eingereicht. Der Emulator ermöglicht es den Nutzern, Switch-Spiele auf PCs und Android-GerÀten zu spielen, was durch den DRM-Schutz normalerweise nicht möglich ist. Nintendo wirft den Yuzu-Entwicklern vor, den Kopierschutz der Nintendo Switch umgangen zu haben.

Texas verklagt Pornhub: Gesetz zur Altersverifikation ignoriert

Texas gegen Pornhub: Kampf um Altersverifikation

Texas hat den rechtlichen Kampf gegen Pornhub eröffnet. Generalstaatsanwalt Ken Paxton reichte eine Klage wegen fehlender Altersverifikation ein. Das Gesetz HB 1181 verlangt von Websites fĂŒr Erwachsene, das Alter der Besucher zu ĂŒberprĂŒfen.

AdresshÀndler verklagt Datenschutzbehörde

AdresshÀndler verklagt Datenschutzbehörde: Hintergrund und Beschwerde

Der AdresshÀndler Acxiom, ein Unternehmen mit Ursprung in den USA, hat gegen die hessische Datenschutzbehörde Klage vor Gericht eingereicht. Diese Klage ist eine Reaktion auf die Beschwerde, die vor zwei Jahren von der Datenschutzorganisation noyb gegen Acxiom und die Auskunftei CRIF eingereicht wurde.

Klage gegen HP geht weiter: Drucker weigern sich ohne Tinte zu scannen

Prozess gegen HP wegen defekter Drucker

Ein Gericht in den USA hat entschieden, dass der Prozess gegen den Druckerhersteller Hewlett Packard (HP) fortgesetzt werden kann. Die Klage wirft HP vor, seine All-in-One-Drucker absichtlich so zu konstruieren, dass sie bei niedrigem Tintenstand nicht mehr scannen oder faxen können.

Cyber-Versicherung muss trotz fehlender Updates IT-SchÀden bezahlen

Cyber-Versicherung haftet trotz fehlender Updates fĂŒr IT-SchĂ€den

Das Landgericht TĂŒbingen hat in einem aktuellen Fall entschieden, dass eine Cyber-Versicherung fĂŒr SchĂ€den an unzureichend gesicherten Servern eines Unternehmens aufkommen muss. Rechtsanwalt Jens Ferner berichtet ĂŒber den Fall, der vor kurzem vor Gericht verhandelt wurde.