Tag: Internet

Bild

Google sucht Freiwillige zur Erg├Ąnzung von Stra├čenkarten

Der Datenkonzern Google sucht Freiwillige, um Stra├čenkarten weltweit zu vervollst├Ąndigen. Im Rahmen des Programms Road Mapper wurden bereits 1,5 Millionen Stra├čenkilometer von ehrenamtlichen Helfern beigetragen. Google m├Âchte nun mehr Freiwillige f├╝r diese Aufgabe gewinnen. Bewerbung bei Road Mapper m├Âglich Um mehr Freiwillige zu gewinnen, ├Âffnet Google Road Mapper f├╝r Bewerbungen. Interessierte d├╝rfen sich bei Road Mapper um Aufnahmen bewerben.

Bild

Fake-Abmahnungen von Manuel Holleis besser ignorieren!

In letzter Zeit tauchen bei verschiedenen Klienten Fake-Abmahnungen von Rechtsanwalt Manuel Holleis auf, die angeblich wegen Urheberrechtsverletzungen im Auftrag der Universal Pictures versandt werden. Diese Abmahnungen werden derzeit massenhaft per E-Mail verschickt. Als Absenderadresse wurde der bekannte Jungfernstieg in Hamburg gew├Ąhlt. Die Fake-Mails wirken wenig seri├Âs, da nicht klar wird, was dem Betroffenen genau vorgeworfen wird.

Bild

Datenmaut: EU-Pl├Ąne f├╝r Internet-Dienste werden international ├╝bernommen

Die Idee einer Datenmaut f├╝r popul├Ąre Internet-Dienste, die f├╝r viel Datenaufkommen sorgen, wird nicht nur innerhalb der Europ├Ąischen Union diskutiert, sondern auch von anderen L├Ąndern aufgegriffen. Der EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton hat die Idee der Datenmaut schon mehrfach angek├╝ndigt und bringt damit die Netzneutralit├Ąt in Gefahr.

Bild

Whistleblower: Externe Meldestelle f├╝r berufliche Missst├Ąnde wird nur wenig genutzt

Das Bundesamt f├╝r Justiz hat am 2. Juli 2023 eine externe Meldestelle f├╝r berufliche Missst├Ąnde eingerichtet. Diese soll Whistleblowern helfen, Verst├Â├če in Unternehmen zu melden und sie gleichzeitig vor Repressalien zu sch├╝tzen. Allerdings wird die Meldestelle bisher nur sehr zaghaft genutzt. Seit der Er├Âffnung haben insgesamt nur 113 Personen Hinweise ├╝ber das Portal eingereicht.

Bild

Keine Erstattung f├╝r Verluste in ausl├Ąndischem Online-Casino

Ein aktuelles Urteil des Landgerichts Gie├čen hat entschieden, dass man keinen Anspruch auf Erstattung von Verlusten in einem ausl├Ąndischen Online-Casino hat, selbst wenn dieses ├╝ber keine Lizenz verf├╝gt. Ein deutscher Spieler hatte versucht, seine Verluste aus dem Zeitraum von 2012 bis 2018 in H├Âhe von fast 15.000 EUR, die er beim Online-Roulette in einem Casino ohne Lizenz verloren hatte, gerichtlich erstattet zu bekommen. Diese Forderung wurde jedoch vom Gericht abgewiesen.

Bild

42 Jahre Chaos Computer Club: Eine Geschichte von IT-Sicherheit und Datenschutz

Der Chaos Computer Club (CCC) feierte am 12. September 2023 seinen 42. Geburtstag. Dies war ein bedeutendes Datum f├╝r die IT-Sicherheits- und Datenschutz-Community, die den CCC als eine wichtige Institution in der Welt der Technologie und des Datenschutzes anerkennt. In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick auf die Geschichte und die Verdienste des CCC.

Bild

Sachsen gr├╝ndet neue Zentralstelle zur Bek├Ąmpfung von Cyberkriminalit├Ąt

Um besser gegen Cyberkriminalit├Ąt gewappnet zu sein, hat Sachsen vor Kurzem die Zentralstelle Cybercrime Sachsen ins Leben gerufen. Diese Einrichtung soll als Vorlage das bayerische Cyberabwehrzentrum in Bamberg nutzen, in dem 20 Staatsanw├Ąlte ausschlie├člich mit F├Ąllen aus dem Bereich der Cyberkriminalit├Ąt betraut sind. Alarmierender Anstieg der Cyberkriminalit├Ąt in Sachsen Sachsen hinkt in Bezug auf Cyberkriminalit├Ąt derzeit hinterher.

Bild

WhatsApp ├Âffnet sich f├╝r andere Messenger: Erf├╝llung des DMA

WhatsApp hat k├╝rzlich einen Screenshot einer Betaversion ver├Âffentlicht, die die Integration von Chats mit anderen Messengern erm├Âglicht. Diese neue Funktion wird eingef├╝hrt, um den Anforderungen des Digital Markets Act (DMA) der Europ├Ąischen Union gerecht zu werden. Laut dem DMA haben Marktf├╝hrer wie Meta (Facebook, Instagram und WhatsApp) sechs Monate Zeit, um die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen.

Bild

Disney+ will im n├Ąchsten Jahr Ma├čnahmen gegen Account-Sharing ergreifen

Der CEO von Disney+, Bob Iger, hat in einem Interview angek├╝ndigt, dass das Unternehmen im Laufe des n├Ąchsten Jahres Ma├čnahmen gegen das Teilen von Accounts bekannt geben wird. Iger sagte, dass man dem Vorbild von Netflix folgen wolle und bereits ├╝ber die technischen M├Âglichkeiten verf├╝ge, um das Account-Sharing effektiv zu ├╝berwachen.

Bild

Neue Sperrungen bei CUII: Filmfans.org und Serienfans.org betroffen

Die Clearingstelle Urheberrecht im Internet (CUII) hat k├╝rzlich die Download-Portale Filmfans.org und Serienfans.org auf ihre Sperrliste gesetzt. Damit erh├Âht sich die Gesamtzahl der gesperrten Seiten auf 14. Dies ist Teil des anhaltenden Kampfes der CUII gegen Online-Piraterie. In den letzten Monaten gab es kaum Sperranordnungen. Die letzten erfolgten im M├Ąrz gegen das Sportportal JokerLiveStream und im Januar gegen Israbox.