Tag: Internet

GitLab wirft nach DMCA-Löschanfrage Paywall-Blocker raus

GitLab entfernt Paywall-Blocker nach DMCA-Gesuch

Online-Plattform reagiert auf rechtliche Anforderungen Die Plattform GitLab hat j√ľngst f√ľr Aufsehen gesorgt. Der Account sowie alle Dateien des Tools "Bypass Paywalls Clean" wurden dort unbarmherzig gel√∂scht. Dieses Tool bot die M√∂glichkeit, die Paywalls vieler Verlage zu umgehen.

Telegram erreichte 900 Millionen monatliche Nutzer

Telegram: Auf dem Weg zum Erfolg trotz Kritik

Nutzerzahlen im Höhenflug Telegram spiegelt eine Erfolgsgeschichte wider, mit einer Userbasis, die mittlerweile die 900-Millionen-Marke monatlich aktiver Nutzer knackt. Ein beachtlicher Sprung vom Juni 2022, als noch 700 Millionen User verzeichnet wurden.

Ermittlungsverfahren gegen Elon Musk wegen Justizbehinderung

Elon Musk im Konflikt mit brasilianischer Justiz: Eine umfassende √úbersicht

Musk's Auseinandersetzung mit Brasilien eskaliert Der Besitzer von X, der umstrittene Elon Musk, geriet erneut ins Kreuzfeuer. Diesmal ‚Äď durch einen massiven Konflikt mit den brasilianischen Beh√∂rden. Ein brasilianischer Richter namens Alexandre de Moraes hat offiziell die Untersuchung gegen Musk eingeleitet.

Kostenpflichtige Google-Suche: KI-gest√ľtzte Suchergebnisse in Planung

Die Epochale Umwälzung Der Google-Suche

Die Zukunft K√∂nnte Uns Etwas Kosten Google, er denkt dar√ľber nach, unsere Taschen leichter zu machen. F√ľr eine verbesserte Suche mit Zutaten aus der Wunderwelt der K√ľnstlichen Intelligenz (KI) k√∂nnten bald Geb√ľhren anfallen. Wie wirkt sich das wohl aus?

Projekt Ghostbusters: Meta‚Äôs ‚ÄěGeisterjagd‚Äú bei Snapchat

Projekt Ghostbusters: Meta's "Geisterjagd" auf Snapchat

Einblick in ein heimt√ľckisches Spionageprogramm In den erbitterten K√§mpfen der Social-Media-Titanen spielt das Projekt Ghostbusters eine d√ľstere Rolle. Es kam heraus, dass Meta, fr√ľher als Facebook bekannt, auf heimt√ľckische Weisen Snapchat ausspionierte. Ziel war es, dessen Werbegesch√§ft zu sabotieren.

Ukraine tritt WIPO ALERT bei: Das Urheberrechtssystem wird reformiert

Ukraine stärkt Kampf gegen Online-Piraterie durch WIPO ALERT-Beitritt

WIPO ALERT: Neuer Verb√ľndeter im Kampf gegen Piraterie Die Ukraine hat k√ľrzlich ihr Arsenal im Kampf gegen Online-Piraterie erweitert. Sie tritt dem WIPO ALERT-Programm bei. Sie sieht in dieser Teilnahme einen wichtigen Schritt, um Piraterie-Plattformen effektiver ins Visier zu nehmen.

Telegram-Blockade in Spanien vorerst ausgesetzt

Telegram-Sperrung in Spanien vor√ľbergehend auf Eis gelegt

√úberraschende Wende durch Richter Santiago Pedraz In Spanien erfahren Telegram-Nutzer eine unerwartete Erleichterung. Richter Santiago Pedraz hat die Blockade auf Eis gelegt, die Anfang der Woche beginnen sollte. Urspr√ľnglich stimmte er zu, Telegram tempor√§r zu blockieren, um Anschuldigungen von Medienunternehmen zu untersuchen.

Spanien blockiert Telegram wegen Urheberrechtsverletzungen

Spanien setzt Telegram wegen Urheberrechtsverletzungen Schachmatt

Unbeugsam gegen illegale Inhalte In Spanien liegt eine starke Hand auf Telegram: Wegen des Vorwurfs, gesch√ľtzte Inhalte nicht genug vor illegaler Verbreitung zu sch√ľtzen, ist der Messenger nun blockiert. Der Befehl kommt direkt vom Obersten Spanischen Gerichtshof.

53-Jähriger wegen Streaming-Betrug zu 1,5 Jahren Haft verurteilt

Historisches Urteil im ersten dänischen Streaming-Betrugsfall

Ein Pr√§zedenzfall wird geschrieben In D√§nemark ereignete sich ein historischer Moment im Rechtswesen. Am 21. M√§rz wurde ein 53-j√§hriger Mann aus Ostj√ľtland in einem bahnbrechenden Verfahren zu 1,5 Jahren Haft wegen Streaming-Betrugs verurteilt.