Tag: Internet [Seite 5]

Chatkontrolle: extremste Durchsetzung bei verschlĂŒsselten Messengern

EU-PlÀne zur Chatkontrolle rufen breiten Widerstand hervor

Strengere Regeln fĂŒr verschlĂŒsselte Dienste Die EU zielt darauf ab, besonders sichere und datenschutzorientierte Messengerdienste strenger zu regulieren. Diese Dienste, die hohe Datenschutzstandards versprechen, werden in der EU als besonders risikoreich eingestuft – dies enthĂŒllte netzpolitik.

privnote.com: Klone zocken ihre Nutzer systematisch ab

Privnote-Klone Betrug: Wie Cyberkriminelle Nutzer Austricksen

TĂ€uschend echte Kopien Auf seinem Blog berichtet der Journalist Brian Krebs ĂŒber eine alarmierende Entdeckung - mehrere Klonseiten von privnote.com. Ein Cybergauner setzte mehrere dieser Nachahmerseiten auf – scheinbar harmlose Dienste, durch die sich Nachrichten nach dem Lesen selbst zerstören.

GitLab wirft nach DMCA-Löschanfrage Paywall-Blocker raus

GitLab entfernt Paywall-Blocker nach DMCA-Gesuch

Online-Plattform reagiert auf rechtliche Anforderungen Die Plattform GitLab hat jĂŒngst fĂŒr Aufsehen gesorgt. Der Account sowie alle Dateien des Tools "Bypass Paywalls Clean" wurden dort unbarmherzig gelöscht. Dieses Tool bot die Möglichkeit, die Paywalls vieler Verlage zu umgehen.

Telegram erreichte 900 Millionen monatliche Nutzer

Telegram: Auf dem Weg zum Erfolg trotz Kritik

Nutzerzahlen im Höhenflug Telegram spiegelt eine Erfolgsgeschichte wider, mit einer Userbasis, die mittlerweile die 900-Millionen-Marke monatlich aktiver Nutzer knackt. Ein beachtlicher Sprung vom Juni 2022, als noch 700 Millionen User verzeichnet wurden.

Ermittlungsverfahren gegen Elon Musk wegen Justizbehinderung

Elon Musk im Konflikt mit brasilianischer Justiz: Eine umfassende Übersicht

Musk's Auseinandersetzung mit Brasilien eskaliert Der Besitzer von X, der umstrittene Elon Musk, geriet erneut ins Kreuzfeuer. Diesmal – durch einen massiven Konflikt mit den brasilianischen Behörden. Ein brasilianischer Richter namens Alexandre de Moraes hat offiziell die Untersuchung gegen Musk eingeleitet.

Kostenpflichtige Google-Suche: KI-gestĂŒtzte Suchergebnisse in Planung

Die Epochale UmwÀlzung Der Google-Suche

Die Zukunft Könnte Uns Etwas Kosten Google, er denkt darĂŒber nach, unsere Taschen leichter zu machen. FĂŒr eine verbesserte Suche mit Zutaten aus der Wunderwelt der KĂŒnstlichen Intelligenz (KI) könnten bald GebĂŒhren anfallen. Wie wirkt sich das wohl aus?

Projekt Ghostbusters: Meta’s „Geisterjagd“ bei Snapchat

Projekt Ghostbusters: Meta's "Geisterjagd" auf Snapchat

Einblick in ein heimtĂŒckisches Spionageprogramm In den erbitterten KĂ€mpfen der Social-Media-Titanen spielt das Projekt Ghostbusters eine dĂŒstere Rolle. Es kam heraus, dass Meta, frĂŒher als Facebook bekannt, auf heimtĂŒckische Weisen Snapchat ausspionierte. Ziel war es, dessen WerbegeschĂ€ft zu sabotieren.

Ukraine tritt WIPO ALERT bei: Das Urheberrechtssystem wird reformiert

Ukraine stÀrkt Kampf gegen Online-Piraterie durch WIPO ALERT-Beitritt

WIPO ALERT: Neuer VerbĂŒndeter im Kampf gegen Piraterie Die Ukraine hat kĂŒrzlich ihr Arsenal im Kampf gegen Online-Piraterie erweitert. Sie tritt dem WIPO ALERT-Programm bei. Sie sieht in dieser Teilnahme einen wichtigen Schritt, um Piraterie-Plattformen effektiver ins Visier zu nehmen.