Tag: Dark-Commerce

Bahn-Gutscheincodes: Berliner ergaunerte 190.000 Euro

Bahn-Gutscheincodes: Berliner ergaunert 190.000 Euro

Anklage wegen GeldwĂ€sche und Betrug Die Staatsanwaltschaft Berlin hat gegen einen 50-jĂ€hrigen Mann Anklage erhoben. Ihm wird vorgeworfen, in 161 FĂ€llen GeldwĂ€sche und in vier FĂ€llen Betrug begangen zu haben. Durch gefĂ€lschte Bahn-Gutscheincodes soll er fast 190.000 Euro erlangt haben – zwischen November 2018 und Oktober 2021.

BreachForums: Erobert ShinyHunters Cybercrime-Site vom FBI zurĂŒck?

BreachForums: RĂŒckkehr unter neuer Leitung?

Wiedereröffnung nach FBI-Beschlagnahmung BreachForums meldet sich ĂŒberraschend zurĂŒck – zwei Wochen nach der Beschlagnahmung durch das FBI. Die Cybercrime-Seite ist sowohl im Clearnet als auch im Darknet wieder zugĂ€nglich und akzeptiert erneut Registrierungen. Geleitet wird die Plattform anscheinend von ShinyHunters.

Incognito Market: Betreiber in New York am Flughafen verhaftet

Festnahme des Betreibers des Incognito Market am Flughafen New York

Betreiber als "Pharoah" bekannt Rui-Siang Lin, berĂŒhmt unter dem Pseudonym "Pharoah," betrieb den Incognito Market - einen Dark-Web-Marktplatz fĂŒr illegale Drogen im Wert von ĂŒber 100 Millionen Dollar. KĂŒrzlich nahm man ihn am John-F.-Kennedy-Flughafen in New York fest.

BreachForums: FBI beschlagnahmt erneut Hacking-Forum

BreachForums: FBI erneut gegen Hacking-Forum im Einsatz

FBI nimmt BreachForums ins Visier Am Mittwochmorgen hat das FBI die Untergrund-Website BreachForums beschlagnahmt – ein Treffpunkt von Cyberkriminellen. Ebenfalls, der dazugehörige Telegram-Kanal, steht nun unter Kontrolle der US-Behörde. Die Plattform diente dem Handel mit gestohlenen Daten.

Sharkmarket.to – neuer Online-Marketplace eröffnet

Sharkmarket.to – Die neue Ära des Untergrund-Marketings im Clearnet

Überblick und ZugĂ€nglichkeit Mit der EinfĂŒhrung von Sharkmarket.to betritt ein neuer Player die BĂŒhne des internationalen Online-Marketplace-Geschehens. Dieser Marktplatz ist sowohl ĂŒber herkömmliche Clearnet-Adressen wie sharkmarket.to und shark-market.to als auch ĂŒber das anonymere Tor-Netzwerk und das I2P-Netzwerk erreichbar.

Crime-Scene.is: Das nÀchste Fraud-Forum am Start

Crime-Scene.is: Die Neuentwicklung eines Fraud-Forums

Nach dem Kollaps des berĂŒchtigten CrimeMarket suchten viele nach einer zuverlĂ€ssigen Alternative. Die deutschsprachigen Fraud-Foren haben Zuwachs bekommen. Crime-Scene.is, gegrĂŒndet von Future und seinem Team, strebt danach, eine LĂŒcke zu schließen. Die GrĂŒndung und ihre Motivation Crime-scene.