Tag: Disney

Disney-Datenleck: Club Penguin-Fans knacken Confluence-Server

Disney-Datenleck: Club Penguin-Fans knacken Confluence-Server

Ein schwerwiegender Sicherheitsvorfall bei Disney, ausgel├Âst von einem beliebten Online-Spiel. Hacker, sehr wahrscheinlich begeisterte Fans des eingestellten Spiels Club Penguin, haben sich Zugang zu einem internen Confluence-Server von Disney verschafft. Sie entwendeten gigantische 2,5 GB an vertraulichen Daten.

Disney will ab Juni gegen Account-Sharing bei Disney+ vorgehen

Disney plant Vorgehen gegen Account-Sharing ab Juni

Einleitung **Disney** nimmt sich jetzt das Account-Sharing vor. Ab Juni werden in einigen Staaten Ma├čnahmen ergriffen. Im September sollen diese auf weitere L├Ąnder ausgeweitet werden. Bob Iger, der Chef des Konzerns, erz├Ąhlte dies in einem Gespr├Ąch mit CNBC. Lob f├╝r Netflix Iger bewundert **Netflix**.

Movie-Web offline: Mit einem Comeback ist nicht zu rechnen

Das Ende von Movie-Web: Eine dunkle Wolke am Horizont

Movie-Web, die innovative Open-Source-Suchmaschine f├╝r Filmstreaming, musste k├╝rzlich einen herben R├╝ckschlag einstecken: Die Demo-Website des Projekts ist pl├Âtzlich offline. Die Gr├╝nde daf├╝r liegen in rechtlichen Auseinandersetzungen mit Branchenriesen wie Warner Bros., Netflix und Disney, die zur Abschaltung der Domain movie-web.

Rift in time: DLC f├╝r Dreamlight Valley nicht ├╝bertragbar

├ärger ├╝ber Dreamlight Valley DLC: Keine ├ťbertragung auf andere Ger├Ąte

Der Publisher Gameloft sorgt derzeit f├╝r Unmut in der Community von Disneys Lebenssimulations-Spiel Dreamlight Valley. Der Grund: Das k├╝rzlich ver├Âffentlichte DLC "Rift in Time" ist nicht ├╝bertragbar auf andere Ger├Ąte. Dies betrifft insbesondere die Spielkonsolen PlayStation und Xbox, was f├╝r viel Unverst├Ąndnis und Emp├Ârung sorgt.

Pinnacle: Disney will tats├Ąchlich NFTs wiederbeleben

Pinnacle: Disney plant, NFTs wiederzubeleben

Einleitung: Der Hype um Non-Fungible Tokens (NFTs) mag vor├╝ber sein und viele NFTs sind mittlerweile wertlos geworden. Dennoch plant Disney mit dem Projekt Pinnacle, auf diese Technologie zu setzen. In Zusammenarbeit mit der Blockchain-Firma Dapper Labs soll Pinnacle voraussichtlich Ende dieses Jahres online gehen.

Werbe-Exodus auf X: Elon Musk wegen Antisemitismus in der Kritik

Werbe-Exodus auf X: Elon Musk wegen Antisemitismus in der Kritik

Ein Beitrag auf der Social-Media-Plattform X, den Elon Musk beworben und unterst├╝tzt hat, verbreitete eine antisemitische Verschw├Ârungstheorie. Elon Musk sah sich als Folge davon einem Sturm der Kritik ausgesetzt. Gro├če Unternehmen wie Disney, Warner Bros., Paramount, Sony und Apple entschieden daraufhin, keine Werbung mehr auf X zu schalten.

Disney beendet in Australien den Verkauf physischer Medien

Disney beendet in Australien den Verkauf von DVDs und Blu-ray Discs

Disney zieht sich aus dem Verkauf physischer Medien in Australien und Neuseeland zur├╝ck. Der Grund hierf├╝r ist der r├╝ckl├Ąufige Absatz von DVDs und Blu-ray Discs. Nachdem der Sci-Fi-Hit "Guardians of the Galaxy" verkauft wurde, wird Disney keine neuen DVDs und Blu-ray Discs mehr in Australien anbieten.