Tag: Filesharing

Bild

Studie des EUIPO zeigt steigende Online-Piraterie

Eine neue Studie des Amts der Europ√§ischen Union f√ľr geistiges Eigentum (EUIPO) belegt, dass die Online-Piraterie in Europa wieder auf dem Vormarsch ist. Als Gr√ľnde f√ľr diesen Anstieg werden das mangelnde legale Angebot und die Einkommensungleichheit genannt. W√§hrend der COVID-19-Pandemie ist die Piraterie zwar vor√ľbergehend zur√ľckgegangen, nun deutet jedoch alles auf eine Trendwende hin.

Bild

The Pirate Bay: 20 Jahre Freiheit und Widerstand

Vor 20 Jahren wurde The Pirate Bay (TPB) gegr√ľndet und hat seitdem nicht nur die Welt des Torrenting revolutioniert, sondern auch zu einem Symbol der Informationsfreiheit und des Widerstands gegen Zensur und Urheberrechtsbeschr√§nkungen entwickelt. Die Geschichte von TPB ist gepr√§gt von Entschlossenheit und dem unersch√ľtterlichen Glauben an die Unverletzlichkeit dieser Ideale.

Bild

Strafverfolgungsbehörden in Dänemark setzen ein Zeichen gegen BitTorrent-Nutzer

Die Beh√∂rden in D√§nemark haben erneut ein Exempel statuiert und einen 37-j√§hrigen Mann zu einer Bew√§hrungsstrafe verurteilt, weil er √ľber tausend Raubkopien √ľber lokale BitTorrent-Tracker verbreitet hatte. Dieses Urteil soll ein deutliches Signal an Webseitenbetreiber und Nutzer senden und verdeutlicht die Entschlossenheit der d√§nischen Strafverfolgungsbeh√∂rden, die lokale Torrent-Tracker-Szene zu zerschlagen.

Bild

Steigende Zahl von Zahlungsaufforderungen wegen Filesharing bei BitTorrent-Nutzern

Eine neue Welle von Abmahnungen mit Zahlungsaufforderungen wegen angeblicher Filmpiraterie trifft derzeit viele BitTorrent-Nutzer. Das sogenannte Gesch√§ftsmodell der "Copyright Trolle" besteht bereits seit √ľber zwei Jahrzehnten und hat sich in den letzten Jahren weltweit verbreitet. Diese Trolle verfolgen Internetnutzer, die angeblich urheberrechtlich gesch√ľtzte Inhalte illegal geteilt haben, und versuchen, von ihnen Geld zu erpressen.

Bild

Sicherheitsl√ľcke in qBittorrent erm√∂glicht Mining von Monero

Beliebter Torrent-Client qBittorrent kann von Hackern missbraucht werden, um eine Monero-Mining-Schadsoftware auf dem Zielrechner zu installieren, wenn er nicht richtig konfiguriert ist. Die Kombination aus unver√§nderten Standard-Anmeldedaten und UPnP-Einstellungen erm√∂glicht es Angreifern, Schadsoftware auf den PCs der Benutzer zu installieren. Gl√ľcklicherweise kann dies mit ein paar einfachen Schritten vermieden werden.

Bild

Raubkopierte Filme auf USB-Sticks ‚Äď neue Dimensionen der Piraterie

USB-Sticks mit illegal kopierten Filmen sind der neueste Trend in der Welt der Online-Piraterie. Fr√ľher waren Kassetten und Disketten die g√§ngigen Medien f√ľr Raubkopien, sp√§ter folgten CDs und andere Massenspeicher. Mit dem Aufkommen des Internets begann die √Ąra der Internetpiraterie, von Napster √ľber Kazaa bis hin zu modernen Torrent- und Streaming-Diensten fanden raubkopierte Filme ihren Weg in fast jeden Haushalt.

Bild

Spanien: Torrent-Tracker und IPTV-Anbieter werden blockiert

Die LaLiga, die Rechteinhaber der ersten spanischen Fu√üballliga, haben angek√ľndigt, Torrent-Tracker und IPTV-Anbieter zu blockieren. Zusammen mit dem Abo-Netzwerk Movistar+ haben sie eine Liste von Websites erstellt, die w√§hrend der Fu√üball√ľbertragungen in Spanien gesperrt werden sollen.

Bild

Dr. Matthias Losert: Betr√ľgerische Abmahnungen im Zusammenhang mit Filesharing

Aktuell werden in gro√üem Umfang betr√ľgerische Abmahnungen im Namen der Kanzlei Dr. Matthias Losert aus Berlin verschickt. In diesen wird eine Strafe in H√∂he von 450 Euro gefordert. Die Kanzlei Dr. Matthias Losert gibt es tats√§chlich, jedoch versendet der Rechtsanwalt normalerweise keine E-Mails an Personen, die angeblich beim Download eines urheberrechtlich gesch√ľtzten Films erwischt wurden.

Bild

canna.to: Quad9 und Sony Music sperren Piraterie Seite weltweit

Quad9 und Sony Music verschärfen den Kampf gegen Piraterie, indem sie die weltweite Sperrung der Warez-Seite canna.to durchsetzen. Dieser langwierige Rechtsstreit begann im Jahr 2021, als Sony Music Quad9 aufforderte, die Piratenseite canna.to zu sperren, um die Verbreitung von Raubkopien des Albums "The Bitter Truth" von Evanescence zu verhindern.

Bild

E-Book Filesharing f√ľhrt zu Bew√§hrungsstrafe

Ein 41-j√§hriger Mann aus D√§nemark wurde k√ľrzlich vor Gericht gestellt und wegen illegalen Filesharings sowie dem Teilen von kostenpflichtigen Artikeln zu einer Bew√§hrungsstrafe verurteilt. Das Gericht in Odense verurteilte ihn zus√§tzlich zu einer sechsmonatigen Bew√§hrungsstrafe zu 120 Stunden gemeinn√ľtziger Arbeit, der Beschlagnahmung seines Besitzes und einer Entsch√§digungszahlung von 41.715 DKK an die betroffenen Rechteinhaber.