Tag: Filesharing

Frankreich: Nutzung von Proxys und VPNs ging durch die Decke

Steigende Nutzung von VPNs und Proxys in Frankreich

VerschĂ€rfung der PirateriebekĂ€mpfung In Frankreich nahm die Nutzung von VPNs und Proxys dramatisch zu. Die ARCOM, eine französische Regulierungsbehörde, hatte in den letzten Jahren verstĂ€rkten Einsatz gezeigt. Ihre Aufgabe war das Blockieren illegaler Dienste. Trotz der behördlichen BemĂŒhungen wandelte sich die Piraterie weiter.

Ende der Online-AnonymitĂ€t: EuGH erlaubt Überwachung von Online-Piraten

Ende der Online-AnonymitÀt: EuGH-Urteil zu Online-Piraterie

EuGH ebnet den Weg fĂŒr Überwachungsmaßnahmen In einem bahnbrechenden Urteil – gestern veröffentlicht – erlaubt das höchste europĂ€ische Gericht die Überwachung von Menschen, die im Internet Dateien teilen. Die Entscheidung ist am Dienstag gefallen.

Tribler trifft KI: Eine dezentrale, KI-basierte Torrent-Suchmaschine

Tribler und KI: Startschuss fĂŒr progressive Torrent-Suche

Die TU Delft greift nach den Sternen Die Technische UniversitĂ€t Delft – sie hat schon immer Innovationen vorangetrieben. „Tribler“, der BitTorrent-Client der UniversitĂ€t, erobert nun neue Fronten. Die Forscher erweitern ihn um eine KI-basierte, dezentralisierte Suchfunktion. Das Ziel?

Comeback fĂŒr Uptobox? Gericht entscheidet ĂŒber Zukunft des Filehosters

Comeback fĂŒr Uptobox in Sicht?

Gericht steht vor Entscheidung ĂŒber den Filehoster Im September des letzten Jahres wurde der Betrieb von Uptobox eingestellt. Hollywood-Studios wie StudioCanal, Apple und Amazon hatten daraufhin rechtliche Schritte eingeleitet – sie wollten die Server beschlagnahmen.

Europol vs. Musikpiraterie: Ein Dutzend Webseiten beschlagnahmt

Ein harter Schlag gegen Musikpiraterie: Europol und GDBOP in Aktion

Erfolgreiche Kooperation zerschlĂ€gt Piratennetzwerke In einer beispiellosen Aktion vereinten Europol und die bulgarische Generaldirektion zur BekĂ€mpfung der organisierten KriminalitĂ€t (GDBOP) ihre KrĂ€fte. Zwölf Webseiten, berĂŒchtigt fĂŒr Musikpiraterie, wurden beschlagnahmt.

Oppenheimer erlebte Download-Anstieg von 135%

Oppenheimer und der Oscar-Effekt: Ein Piratenmagnet

Es klingt fast wie ein MĂ€rchen aus Hollywood: Ein historischer Blockbuster der sich den Weg durch das Dickicht der Kinolandschaft bahnt fast eine Milliarde US-Dollar an den Box Offices weltweit scheffelt und dann als wĂ€re das nicht genug, mit einer Flut von Oscars ĂŒberhĂ€uft wird.