Tag: Raubkopien

Telegram will Piraterie bekÀmpfen: Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Behörden

Telegrams Wendepunkt im Kampf gegen Piraterie

Globale Herausforderungen und lokale Aktionen In der digitalen Welt, so auch bei Telegram, verschmelzen soziale Medien immer wieder mit urheberrechtlich geschĂŒtzten Inhalten. Dies fĂŒhrt oft zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Telegram wurde dabei in der Vergangenheit oft fĂŒr seine laxe Haltung gegenĂŒber Piraterie kritisiert.

Europol vs. Musikpiraterie: Ein Dutzend Webseiten beschlagnahmt

Ein harter Schlag gegen Musikpiraterie: Europol und GDBOP in Aktion

Erfolgreiche Kooperation zerschlĂ€gt Piratennetzwerke In einer beispiellosen Aktion vereinten Europol und die bulgarische Generaldirektion zur BekĂ€mpfung der organisierten KriminalitĂ€t (GDBOP) ihre KrĂ€fte. Zwölf Webseiten, berĂŒchtigt fĂŒr Musikpiraterie, wurden beschlagnahmt.

Retro-Spiele: Eine dĂŒstere Zukunft ohne illegale Raubkopien?

Retro-Spiele: Keine Zukunft ohne illegale Kopien?

Retro-Spiele sind vom Aussterben bedroht. Es sind bereits 87% dieser "alten" Spiele nicht mehr auf dem Markt erhÀltlich. Sind illegale Kopien die letzte Hoffnung? Eine neue Studie der Video Game History Foundation (VGHF) und des Software Preservation Network zeigt besorgniserregende Zahlen zum Verschwinden von Retro-Spielen.

Russland plant Sperr-Aufhebung von Piraten-Websites

Russland plant Aufhebung der Sperrung von Piraten-Websites

Das Ministerium fĂŒr digitale Entwicklung in Russland erwĂ€gt die Aufhebung der Sperrung von Websites, die Raubkopien anbieten. Die russische Regierung prĂŒft derzeit die Möglichkeit, den Zugang zu Websites, die unautorisierte Videoinhalte westlicher Unternehmen verbreiten, nicht mehr zu blockieren.

Super Mario Bros: Raubkopien bergen Browser-Hijacker

Super Mario Bros: Vorsicht vor Raubkopien mit Browser-Hijackern

Sicherheitsexperten von ReasonLabs warnen aktuell vor Malware-Angriffen durch Raubkopien von Super Mario Bros. Cyberkriminelle nutzen den Hype um den beliebtesten Film Nr. 1, The Super Mario Bros. Movie, um Trojaner zu verbreiten. Durch Mitschnitte des Films auf Twitter haben sich bereits Millionen PCs infiziert.