Apple Vision Pro: Leistungsdrosselung durch Wärme und alten Akku

Vision Pro kann Leistung drosseln – bei Wärme oder altem Akku

Das neue Mixed-Reality-Gerät von Apple die Vision Pro, hat eine interessante Eigenheit die Besitzern unter bestimmten Umständen auffallen könnte. Ähnlich wie bei anderen Apple-Produkten wie dem iPhone iPad oder Mac kann die Leistung des Headsets gedrosselt werden, wenn es zum Beispiel nicht genug Wärme abführen kann. Dies geschieht; um das Gerät vor Schäden zu schützen.



Wärme und alter Akku als Ursachen für Leistungseinbußen


Ein weiterer Grund für eine mögliche Leistungsdrosselung bei der Vision Pro ist ein stark gealterter Akku. Genau wie bei den iOS-Geräten hat Apple hier eine Leistungsdrosselung eingebaut die in einem Supportdokument ausführlich beschrieben wird. Dies liegt daran; dass alle wiederaufladbaren 🔋 Batterien eine begrenzte Lebensdauer haben und im Laufe der Zeit an Kapazität & Leistung verlieren.



Laut Apple verfügt die Vision Pro über integrierte Software- und Hardwaresysteme die dazu beitragen, Leistungseinbußen zu minimieren. Dies betrifft nicht nur alte Akkus allerdings ebenfalls Batterien mit niedrigem Ladestand oder bei hohen Leistungsanforderungen.



Automatisches Akkumanagement und mögliche Auswirkungen


Das Akkumanagement der Vision Pro funktioniert automatisch und in Echtzeit Nutzer haben keine Möglichkeit es zu deaktivieren. Die Auswirkungen können je nach Zustand der Batterie und den durchgeführten Aufgaben des Headsets variieren. Dies kann zu längeren Startzeiten von Apps niedrigeren Bildraten eingeschränktem Datendurchsatz bei Drahtlosverbindungen, einer Verdunkelung des Bildschirms oder einer reduzierten Lautstärke der Lautsprecher führen.



Modulares Design & Preisfrage


Ein Vorteil der Vision Pro ist ihre modularität, einschließlich des austauschbaren Akkupacks. Sollte es zu Leistungseinbußen durch den Akku kommen, kann dieser einfach ausgetauscht werden. Der Preis dafür liegt bei 199 US-Dollar inklusive Kabel.



Sollte das Kabel beschädigt sein, lässt es sich mit einem SIM-Werkzeug entfernen und bei Apple austauschen. Für eine optimale Nutzung des Akkus gibt Apple auch allgemeine Tipps zur Pflege und Verwendung von Batterien.



Mit der Vision Pro hat Apple ein technologisch modernes Headset auf den Markt gebracht, das trotz möglicher Leistungsdrosselungen aufgrund von Wärme oder altem Akku eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten bietet.






Kommentare


Anzeige