Vision Pro: Erste Mitarbeiter-Trainings für Apple Stores

Vision Pro: Erste Mitarbeiter-Trainings für Apple Stores

Apple bereitet sich auf die Einführung seines neuen Produkts Vision Pro vor. Das Mixed-Reality-Headset wird voraussichtlich im Frühjahr 2024 auf den Markt kommen und soll anfangs exklusiv in den Apple Stores erhältlich sein. Um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen, werden ausgewählte Mitarbeiter in den Apple-Hauptsitz in Cupertino eingeladen um dort an einem Schulungsprogramm teilzunehmen. Diese Mitarbeiter sollen dann ihr Wissen an die anderen Mitarbeiter in den Apple Stores weitergeben und sie kontinuierlich unterstützen.

Die Trainingsphase für die Mitarbeiter soll im kommenden Jahr beginnen freilich sind noch keine genauen Termine bekannt. Bisher hat Apple das Vision Pro nur einzelnen Entwicklern in sogenannten Dev Labs vorgestellt. Diese Labs werden bald auch in anderen Städten wie New York City und Sydney verfügbar sein. Zusätzlich können Entwickler das Vision Pro Headset über ein Entwicklerkit ausleihen gleichwohl ist die Anzahl der bisher ausgehändigten Geräte unbekannt.



Die Trainingsmaßnahmen erinnern an die Einführung der Apple Watch im Jahr 2015. Damals führte Apple einen speziellen Verkaufsprozess ein der private Sessions beinhaltete um den potenziellen Käufern die ⌚ ⏰ Uhr zu erklären. Da das Vision Pro Headset ein komplexeres Produkt ist » das eine umfangreiche Beratung erfordert « wird eine ähnliche Verkaufsstrategie erwartet. Der Einführungspreis des Headsets wird voraussichtlich bei 3500 US-Dollar liegen was in Europa wahrscheinlich zu einem Preis von 4000 💶 Euro oder mehr führen wird.

Neben dem Headset selbst und den passenden Gläsern muss der Kunde auch ein passendes "Light Seal" erhalten, das zur Kopfgröße passt. Darüber hinaus plant Apple den Verkauf eines Zusatzbands um das Gewicht des Headsets besser zu verteilen. Mit der Einführung des Vision Pro setzt Apple seine Innovationskraft fort und bietet seinen Kunden ein neues Erlebnis im Bereich der Mixed Reality.






Kommentare


Anzeige