Tag: Verwaltung [Seite 6]

WordPress: Blog-Software zehn Jahre alt

WordPress: Blog-Software zehn Jahre alt

Die freie Software WordPress, ein Weblog-Programm, feierte gestern ihren zehnten Geburtstag. Damit kann man Inhalte auf Webseiten verwalten, Nutzern verschiedene Rechte einrÀumen, Dateien verschiedenen Typs ins Internet stellen und damit trotz der von vielen genutzten dahinterstehenden Software ein sehr individuelles Blog erstellen.

Steam - Neue Funktion zur Verwaltung von AbogebĂŒhren eingefĂŒhrt

Neue Abonnement-Verwaltungsfunktion auf Steam

Valve hat eine neue Funktion auf der Onlineplattform Steam eingefĂŒhrt, die es Benutzern ermöglicht, die AbonnementgebĂŒhren von Online-Rollenspielen zu verwalten. Die EinfĂŒhrung beginnt mit Darkfall Unholy Wars, das die neue Abofunktion auf Steam unterstĂŒtzt.

Cloud-Dienste in Deutschland zunehmend beliebt

Deutsche User sind laut einer aktuellen Studie in großer Zahl bereit, Geld fĂŒr Online-Speicherdienste auszugeben. Über zwei Millionen deutsche Internet-Nutzer sind bereits Kunden von kostenpflichtigen Cloud-Dienstleistern und speichern ihre Dokumente, Fotos und anderen Content online. Hinzu kommen die Nutzer kostenloser Dienste.

CeBIT 2013: Behörden bauen PrÀsenz aus

CeBIT 2013: Behörden bauen PrÀsenz aus

Auf der diesjĂ€hrigen CeBIT wollen sich die Behörden von Bund und LĂ€ndern im Rahmen des Sonderbereiches "Government for you" wieder verstĂ€rkt prĂ€sentieren und so BĂŒrgernĂ€he demonstrieren. GegenĂŒber dem vergangenen Jahr soll die PrĂ€senz der Behörden sogar noch ausgebaut werden.

Österreich: Das Bundesrechenzentrum als IT-Factory

Österreich: Das Bundesrechenzentrum als IT-Factory

Wie kann ein modernes Amt aussehen, welche Möglichkeiten bietet es? Futurezone fĂŒhrte ein Interview mit den beiden GeschĂ€ftsfĂŒhrern des österreichischen Bundesrechenzentrums (BRZ) Roland Jabkowski und Christine Sumper-Billinger.

EU-Kommission betont Wichtigkeit von Cloud Computing

EU-Kommission betont Wichtigkeit von Cloud Computing

Neelie Kroes, EU-Kommissarin fĂŒr die Digitale Agenda, möchte noch heuer eine Strategie fĂŒr eine europĂ€ische Cyber-Sicherheit vorlegen. In dieser enthalten sein wird möglicherweise auch ein Gesetz, das Unternehmen zur Meldung von Hackerangriffen verpflichtet.

Cyber Europe 2012: Europa ĂŒbt Botnet-Angriff

Europa ĂŒbt am heutigen Donnerstag fĂŒr den "Cyberkriegs-Ernstfall". In 25 EU-Staaten wird im Rahmen der Übung "Cyber Europe 2012" die Zusammenarbeit von Regierungsorganisationen und Privatunternehmen beim BekĂ€mpfen eines massiven Angriffs mit Hilfe eines Botnets erprobt.

Experten wollen Informationsfreiheitsgesetz ausweiten

Empfehlungen zur Erweiterung des Informationsfreiheitsgesetzes

Experten haben auf einer Anhörung im Bundestag empfohlen, das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) zu ĂŒberarbeiten. Jan Ziekow von der Deutschen Hochschule fĂŒr Verwaltungswissenschaften betonte, dass es noch Raum fĂŒr Verbesserungen gebe.