Tag: Malware [Seite 7]

iRecorder: Screen-Recorder-App zeichnet heimlich GesprÀche auf

iRecorder: Harmlose Screen-Recorder-App wird zum Spionagetool

Ein harmloser Screen-Recorder fĂŒr Android namens iRecorder hat sich als Trojaner entpuppt. UrsprĂŒnglich als völlig ungefĂ€hrliche Anwendung im Google Play Store erhĂ€ltlich, hat der Entwickler ein Update veröffentlicht, das einen Trojaner auf den GerĂ€ten der Benutzer installiert.

Super Mario Bros: Raubkopien bergen Browser-Hijacker

Super Mario Bros: Vorsicht vor Raubkopien mit Browser-Hijackern

Sicherheitsexperten von ReasonLabs warnen aktuell vor Malware-Angriffen durch Raubkopien von Super Mario Bros. Cyberkriminelle nutzen den Hype um den beliebtesten Film Nr. 1, The Super Mario Bros. Movie, um Trojaner zu verbreiten. Durch Mitschnitte des Films auf Twitter haben sich bereits Millionen PCs infiziert.

NodeStealer Malware stiehlt Facebook-Konten und mehr

NodeStealer-Malware bedroht Facebook-, Gmail- und Outlook-Konten

Eine neue Schadsoftware namens "NodeStealer" hat es auf die Zugangsdaten und Cookies von Facebook-, Gmail- und Outlook-Konten abgesehen. Dabei handelt es sich um eine auf Node.js basierende Malware, die ĂŒber gĂ€ngige Webbrowser Benutzerkonten infiltriert und diese anschließend fĂŒr kriminelle Zwecke missbraucht.

ViperSoftX-Malware nimmt KeePass und 1Password ins Visier

ViperSoftX-Malware bedroht nun auch KeePass und 1Password

Eine neue Version der ViperSoftX-Malware hat es nun auf Passwörter aus KeePass und 1Password abgesehen. Die Malware, die erstmals im Jahr 2020 als Remote Access Trojaner (RAT) und Krypto-Dieb entdeckt wurde, hat ihr Portfolio erweitert und kann nun auch Daten aus den beliebten Passwortmanagern stehlen.

PowerLess: Malware hat es jetzt auch auf Telegram-Daten abgesehen

PowerLess Malware zielt jetzt auch auf Telegram-Daten

Die Hacker haben eine neue Variante der Malware mit dem Namen "PowerLess" entwickelt, die nun in der Lage ist, Nutzerdaten aus der Telegram-Desktopanwendung zu stehlen und Screenshots zu machen. Die Malware ist sehr schwer zu erkennen und kann auch Audio aufzeichnen.

TP-Link-Router: Botnetz-Malware nutzt SicherheitslĂŒcke aktiv aus

TP-Link-Router: SicherheitslĂŒcke ermöglicht Botnetz-Malware-Angriffe

Eine neue Bedrohung fĂŒr TP-Link-Router vom Typ Archer AX1800 ist aufgetaucht: Die Mirai-Malware nutzt eine SicherheitslĂŒcke in diesem Router aus, um ihr DDoS-Botnetz auszubauen und vor allem Spieleserver anzugreifen. Die SicherheitslĂŒcke wurde im Dezember 2022 wĂ€hrend der Hacking-Veranstaltung Pwn2Own entdeckt und als CVE-2023-1389 getrackt.