Tag: Malware [Seite 4]

0

Cyber-Angriff auf Sellafield: Bedrohung fĂŒr die britische Atomanlage

Im Jahr 2015 wurden Hacker mit Verbindungen nach China und Russland in die britische Atomanlage Sellafield eingedrungen. Dieser Cyber-Angriff auf eine der gefĂ€hrlichsten Nuklearanlagen Großbritanniens wurde jedoch von den leitenden Mitarbeitern des Sellafield-Managements vertuscht.

Cyberangriff: Zwölf Gemeinden in Schwaben betroffen, Erpresser fordern Geld

Ransomware-Angriff legt zwölf Gemeinden in Schwaben lahm

In einem aktuellen Ransomware-Angriff sind derzeit zwölf Gemeinden in Schwaben teilweise lahmgelegt. Opfer ist der Zweckverband gemeindliche Datenverarbeitung im Landkreis Neu-Ulm, der von einer Erpressergruppe attackiert wurde. Die Angreifer fordern Lösegeld, wie der Vorsitzende des Verbands bestÀtigt.

Ransomware-Bande legt SEC-Beschwerde ein – Opfer hat Hack verschwiegen

Ransomware-Bande meldet SEC-Beschwerde gegen Hacking-Opfer an

Die Ransomware-Bande ALPHV hat bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eine Beschwerde eingereicht, da eines ihrer Opfer einen Hacking-Vorfall verschwiegen habe. Die betroffene Firma MeridianLink, ein Softwareunternehmen, wurde nach Angaben von ALPHV/Blackcat am 7. November gehackt und Firmendaten gestohlen.

Interplanetary Storm Botnet & Malware: Betreiber verhaftet

Verhaftung des Hackers, der das Interplanetary Storm Botnet betrieben hat

Die US-Strafverfolgungsbehörden haben die Verhaftung des Hackers bekannt gegeben, der das berĂŒchtigte Botnet Interplanetary Storm betrieben hat. Bei dem VerdĂ€chtigen handelt es sich um einen russisch-moldawischen StaatsbĂŒrger, der sich in drei Anklagepunkten schuldig bekannt hat.