Tag: Foxconn

0

Neuer AirPods-Produzent in Indien: Foxconn baut Fabrik

Laut Berichten wird Foxconn, ein taiwanesisches Fertigungsunternehmen, die Produktion von AirPods in Indien ├╝bernehmen. Apple hat Foxconn diesen Vertrag gegeben, um seine Abh├Ąngigkeit vom chinesischen Markt zu verringern.

Apple arbeitet mit Foxconn an zweiter Generation seines Mixed-Reality-Headsets

Arbeit an n├Ąchstem Mixed-Reality-Headset von Apple und Foxconn im Gange

Apple und Foxconn arbeiten zusammen an der Entwicklung der zweiten Version eines Mixed-Reality-Headsets. Dies berichtete das japanische Wirtschaftsmedium Nikkei Asia am Donnerstag. Obwohl Apple bisher kein solches Headset auf dem Markt hat, ist die Arbeit an der n├Ąchsten Version bereits im Gange.

Foxconn-Arbeiter fliehen vor Corona: Chaos in iPhone-Fabrik

Massenpanik unter Foxconn-Arbeitern wegen Corona-Ausbruch

In der gr├Â├čten iPhone-Fabrik von Foxconn in Zhengzhou, China, haben zahlreiche Arbeiter das Werk in gro├čer Panik verlassen. Grund daf├╝r sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie, vor denen sie sich f├╝rchten.

Apple verletzt chinesisches Arbeitsschutzgesetz

Ein neuer Bericht des kostenpflichtigen News-Portals The Information zeigt, dass vier ehemalige Apple-Mitarbeiter, die f├╝r die Koordination mit den chinesischen Zulieferern verantwortlich waren, die menschenunw├╝rdigen Zust├Ąnde in den Produktionsst├Ątten gemeldet haben.

Proteste von Foxconn Mitarbeitern wegen ausstehender Zahlungen

Am Montagmorgen versammelten sich rund 1.000 Mitarbeitende vor dem Haupteingang des Foxconn-Werks in Chengdu, um gegen ausstehende Zahlungen zu protestieren. Das Werk ist f├╝r die Produktion von Apple-Produkten wie iPhones, iPads und Apple Watches zust├Ąndig.

Apple: Produktionsverlagerung von China nach Mexiko im Gespr├Ąch

Apple: Produktionsverlagerung von China nach Mexiko im Gespr├Ąch

Nach Medienberichten erw├Ągen die Firmen Foxconn und Pegatron, ihre Produktion nach Mexiko zu verlegen. Diese taiwanesischen Unternehmen fertigen f├╝r Apple das iPhone. Es ist kein Geheimnis, dass Apple sich mit dem Gedanken tr├Ągt, seine iPhone-Produktion aus China zu verlagern.

Foxconn verlagert unter Trump Jobs aus den USA nach Mexiko

Foxconn verlagert unter Trump Jobs aus den USA nach Mexiko

Statt 13.000 neue Stellen in den USA zu schaffen, verlagert Foxconn erste Jobs aus den USA nach Mexiko. Investoren warten indes gespannt auf konkrete Erl├Ąuterung der zuk├╝nftigen Ausbaupl├Ąne. Hon Hai / Foxconn | (c) Unternehmen Foxconn besch├Ąftigt weltweit rund 900.