Tag: Shiny Flakes

0

Shiny Flakes: Wie sicher sind seine verschl├╝sselten Daten?

Im Rahmen des Candylove-Prozesses, in dem sich Maximilian S. alias Shiny Flakes f├╝r den Betrieb eines Online-Drogenstores verantworten muss, wurde bekannt, dass seine Festplatten und Datentr├Ąger bisher nicht von IT-Experten entschl├╝sselt werden konnten.

0

Shiny Flakes gesteht vor Gericht nur geringe Beteiligung im Candylove-Fall

Maximilian S., auch bekannt als Shiny Flakes, muss sich erneut vor Gericht verantworten. Im Fall Candylove, bei dem f├╝nf M├Ąnner beschuldigt werden, Drogen ├╝ber den Online-Shop Candylove verkauft zu haben, gab S. vor dem LG Leipzig an, lediglich als IT-Verantwortlicher beteiligt gewesen zu sein. S.

Candylove: Informant des LKA soll Shiny Flakes ├╝berf├╝hren

Candylove: Informant des LKA soll Shiny Flakes ├╝berf├╝hren

Am 3. Februar geht das Verfahren gegen Maximilian Schmidt aka Shiny Flakes weiter. Er soll auch den Webshop Candylove hochgezogen haben. Schmidt, der Betreiber von Shiny Flakes, wurde im Jahr 2015 verhaftet und zu einer siebenj├Ąhrigen Jugendstrafe verurteilt, nachdem er eine illegale Online-Drogenhandelsplattform betrieben hatte.

Shiny Flakes: neue Anklage beim Landgericht Leipzig

Neue Anklage gegen Shiny Flakes und vier weitere Tatverd├Ąchtige

Der Fall Shiny Flakes geht in die n├Ąchste Runde: Das Landgericht Leipzig hat ein neues Verfahren gegen den ehemaligen Drogenh├Ąndler Maximilian Schmidt und vier weitere Tatverd├Ąchtige er├Âffnet. Die Anklage lautet auf unerlaubten Drogenhandel, der sich von 2019 bis 2021 in mindestens sechs F├Ąllen ereignet haben soll.