Tag: Sharehoster

E-Book-Piraten wenden sich vom Freehoster xup.in ab

E-Book-Piraten warten auf Freehoster XUP

Verbindungsausfall bei xup.in sorgt f├╝r Unruhe Seit einigen Tagen ist der Freehoster xup.in nicht mehr erreichbar. Eine Fehlermeldung von Cloudflare zeigt, dass keine Verbindung zu den Servern hergestellt werden kann. Dies ist ein herber Schlag f├╝r E-Book-Piraten, die xup.in als eine Hauptquelle f├╝r das Teilen ihrer Dateien nutzen.

abload.de & filehorst.de machen bald dicht!

abload.de & filehorst.de schlie├čen ihre Pforten

Die Gr├╝nde f├╝r den Abschied Nach fast 18 Jahren Betrieb k├╝ndigt der Berliner Betreiber das Ende von abload.de und filehorst.de an. Beide Dienste werden am 30. Juni 2024 vom Netz genommen.

abload.de und filehorst.de schalten Uploads ab

Abload.de und Filehorst.de stellen Uploads ein: Was steckt dahinter?

Abload.de und Filehorst.de, zwei beliebte kostenlose Hosting-Plattformen, haben k├╝rzlich angek├╝ndigt, dass sie die Upload-Funktion f├╝r neue Dateien deaktiviert haben. Diese Entscheidung kam ├╝berraschend f├╝r viele Nutzer, die diese Plattformen f├╝r das Hochladen und Teilen ihrer Dateien genutzt haben.

MyBuchy.com: neuer E-Book Blog setzt Freehoster ein

MyBuchy.com: Ein neuer E-Book Blog mit kostenlosen Inhalten

Der deutschsprachige Untergrund hat einen neuen Konkurrenten: MyBuchy.com. Bisher sind alle Inhalte kostenlos, aber wie lange wird das so bleiben? Anfangs hat MyBuchy.com neben RapidGator auch die Freehoster Nippyshare und Nippyspace genutzt. Es wurde berichtet, dass bei gew├╝nschten Uploads nicht unbedingt Freehoster verwendet werden.

uloz.to & pinkfile.cz beugen sich EU-Rechtsprechung

Uloz.to und pinkfile.cz passen sich der EU-Rechtsprechung an

Der tschechische Sharehoster uloz.to und der Erotik-Anbieter pinkfile.cz werden ab dem 01. Dezember 2023 keine ├Âffentlichen Downloads mehr erm├Âglichen. Diese ├änderung ist eine Reaktion auf das Digital Services Act Paket der EU, das ab Februar 2024 in Kraft treten wird.

Share-Online.biz: die meisten Downloader bleiben straffrei!

Share-Online.biz: Die meisten Downloader bleiben straffrei!

Die Staatsanwaltschaft K├Âln hat bekannt gegeben, dass Downloader in der Regel nicht mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen m├╝ssen. Dies betrifft jedoch nicht unbedingt extreme aktive Downloader. Die Staatsanwaltschaft leitet separate Ermittlungsverfahren gegen Uploader ein, soweit diese identifiziert werden k├Ânnen.

Uptobox & Uptostream von der ACE geschlossen

Uptobox & Uptostream - ACE schlie├čt die Plattformen

Die ACE (Alliance for Creativity and Entertainment) hat erfolgreich die Server der Filehosting-Plattform Uptobox vor den Toren von Paris beschlagnahmt. Die Betreiber hatten zun├Ąchst von einem technischen Problem gesprochen, mussten aber feststellen, dass sie keinen Zugriff mehr auf die Server hatten.