Tag: großbritannien

Valve: Spieleplattform Steam angeklagt wegen User-Abzocke

Valve: Spieleplattform Steam wird wegen User-Abzocke verklagt

Valve in der Kritik Valve steht als Betreiber von Steam in Großbritannien vor Gericht. Aktivisten sowie Verbraucherrechtler werfen dem Unternehmen vor – Marktmanipulation und überhöhte Preise! Die Sammelklage und ihre Initiatorin Vicki Shotbolt, Aktivistin für digitale Rechte, plant eine Sammelklage.

Sicherheit: USA und Großbritannien wollen gemeinsam KI testen

Transatlantische Einheit in KI-Sicherheit: USA und UK bündeln Kräfte

Gemeinsame Testverfahren im Fokus In einer Welt, in der die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) unaufhaltsam voranschreitet, haben die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich eine Allianz gebildet. Ihr Ziel ist es, gemeinsame Testverfahren für KI-Modelle zu entwickeln.

IPTV-Verkäufer zu 12 und 22 Monate Haft verurteilt

IPTV-Piraten vor Gericht: Haftstrafen verhängt

Im Vereinigten Königreich wurden kürzlich zwei Männer wegen illegalen IPTV-Verkäufen vor Gericht gestellt und zu empfindlichen Haftstrafen verurteilt. Der 42-jährige Paul Merrell aus Birmingham wurde am 2.

Der Criminal Justice Bill und die Auswirkungen auf Piraterieseiten

Criminal Justice Bill: Neue Gesetze gegen Piraterieseiten

Der Criminal Justice Bill ist ein umfassender Gesetzesentwurf, der derzeit in Großbritannien diskutiert wird. Dieser Entwurf zielt darauf ab, das Strafrecht in vielerlei Hinsicht zu reformieren und beinhaltet Maßnahmen zur Bekämpfung von Betrug und Online-Kriminalität.

Landesweite IPTV-Razzia in Großbritannien

Polizei und Sky schalten illegale IPTV-Dienste ab

Die Polizeibehörde FACT und Sky haben in Großbritannien eine großangelegte Razzia gegen IPTV-Anbieter durchgeführt. Insgesamt wurden 47 Dienste offline genommen, die illegalen Zugriff auf Premium-TV und Filme angeboten hatten, darunter auch Inhalte von Sky.

MalStreams – sinnfreie PR-Kampagne geht am Thema vorbei

PR-Kampagne "MalStreams" sensibilisiert Verbraucher für Copyright

Die PR-Kampagne "MalStreams" ist in Großbritannien gestartet und hat das Ziel, die Verbraucher für das Thema Copyright zu sensibilisieren. Mit dem Slogan "Free Streaming for Life" möchte MalStreams insbesondere Pendler in London auf das Thema aufmerksam machen.

Online Safety Bill soll Verschlüsselung weltweit abschaffen

Gesetz in Großbritannien könnte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung abschaffen

In Großbritannien steht das Parlament kurz vor der Verabschiedung des Online Safety Bill, einem umfassenden Gesetz zur Regulierung des Internets. Dieses Gesetz könnte jedoch die Privatsphäre der Menschen weltweit gefährden, da es den Geheimdiensten Hintertüren zur Brechung jeder Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ermöglicht.

Großbritannien - KI überwacht jetzt, was ihr auf britischen Autobahnen anstellt

Überwachung durch KI auf britischen Autobahnen

Britische Autofahrer sollten sich aufmerksam zeigen, da in naher Zukunft Kameras mit KI-Technologie an Autobahnen installiert werden, um zu überprüfen, ob jemand Müll aus dem Fenster seines Fahrzeugs wirft. Laut The Metro können Bußgelder von bis zu 100 Pfund Sterling oder etwa 115 Euro für diese Straftat verhängt werden.