Tag: Scam

Scamverd√§chtiger h√§tte gerne seine Kryptocoins vom FBI zur√ľck

Scammer bittet FBI, seine eingefrorenen Kryptowährungen freizugeben

Ein mutmaßlicher Scammer namens Vishal Gautam hat das FBI gebeten, seine eingefrorenen Kryptowährungen freizugeben, da er behauptet, dass alles legal sei. In einer ungewöhnlichen Anfrage wandte sich Gautam an das FBI und beklagte die Sperrung seiner Kryptowährungen.

Confiant: Schädliche Werbung weiter steigend

Confiant: Schädliche Werbung weiter steigend

Sch√§dliche Werbung auf dem Vormarsch: Eine Analyse von Confiant hat ergeben, dass im ersten Quartal 2023 der Anteil sch√§dlicher Werbung weiter angestiegen ist. F√ľr die Analyse wurden 500 Milliarden Seitenaufrufe untersucht.

Scam-Jagdgebiet Dating Apps: Tipps f√ľr Betroffene

Dating Apps sind Scam-Jagdgebiet: Tipps f√ľr Betroffene

Scam-Jäger haben ein neues Jagdgebiet gefunden: Online-Dating. Kriminelle Abzocker finden sich nicht nur auf Facebook, Instagram und anderen Social-Media-Plattformen, sondern auch auf Dating Apps wie Tinder. Sie nutzen jede Gelegenheit, um ihre Opfer auszunehmen.

Abzocke: Krypto-Nutzer bitten euch um Hilfe

Krypto-Nutzer bitten um Unterst√ľtzung gegen Abzocke

Eine neue Masche von Krypto-Betr√ľgern setzt auf die Hilfsbereitschaft und Gier von Nutzern digitaler W√§hrungen. Die Betr√ľger locken ihre Opfer mit Geld und fordern Hilfe beim ‚ÄúGeldabheben‚ÄĚ von TRX, indem sie Zugangsdaten zu einer Wallet bereitstellen. Doch wer darauf eingeht, wird am Ende selbst abgezockt.

TeamViewer installiert Schriftart f√ľr Web-Fingerprinting

TeamViewer installiert ominöse Schriftart zur Web-Fingerprinting

Die TeamViewer AG mit Hauptsitz in G√∂ppingen, Deutschland, hat mit ihrer Remote-Desktop-Software auf mehr als 2,5 Milliarden Ger√§ten weltweit Erfolg. Doch eine k√ľrzlich entdeckte Installation einer fast unleserlichen und scheinbar nutzlosen Schriftart auf Windows-Computern hat Fragen aufgeworfen.

0

PayPal: Neue Phishing-Masche mit angeblicher Gutschrift im Umlauf

In Phishing-E-Mails weist man PayPal-Kunden darauf hin, dass angeblich eine Gutschrift von einem Online-Gl√ľcksspielportal eingegangen sei. Laut Watchlist Internet verschicken Cyberkriminelle derzeit vermehrt echt aussehende E-Mails, die vom Bezahldienst PayPal stammen sollen.

Online-Betrug: Doch kein 4K-Fernseher f√ľr 1,95 Euro!

Online-Betrug: Vorsicht vor verlockend g√ľnstigen Angeboten!

Ein Mann aus dem s√ľdlichen Niedersachsen wurde k√ľrzlich Opfer eines Online-Betrugs, der ihn um einen Betrag von 51,75 Euro √§rmer machte. Der 58-j√§hrige Mann aus Dassel fiel auf ein vermeintlich unschlagbares Angebot eines Markendiscounters auf Facebook herein. Das Angebot versprach einen 4K-Fernseher f√ľr weniger als zwei Euro.