Tag: Collaboration

Offiziell: Moskau will Abkommen f├╝r gemeinsame ISS-Raumfl├╝ge mit USA verl├Ąngern

Offiziell: Moskau will Abkommen f├╝r gemeinsame ISS-Raumfl├╝ge mit USA verl├Ąngern

Russland hat offiziell angek├╝ndigt, das Abkommen mit den USA ├╝ber gemeinsame Raumfl├╝ge zur Internationalen Raumstation (ISS) verl├Ąngern zu wollen. Der Chef der russischen Raumfahrtbeh├Ârde Roskosmos, Juri Borissow, gab bekannt, dass eine Zusatzvereinbarung f├╝r die Jahre 2024 und 2025 vorbereitet wird. Bereits im April gab es erste Anzeichen f├╝r diese Entscheidung.

Open Source Kanban-Tool Wekan als Alternative zu Trello

Wer sich nach einem Kanban-Board umsieht, aber nicht auf Cloud-Dienste wie Trello zur├╝ckgreifen m├Âchte, k├Ânnte mit dem freien Werkzeug Wekan eine passende Alternative finden. Ein Artikel in der iX-Ausgabe 10/2017 zeigt Unternehmen, wie sie die Software installieren und nutzen k├Ânnen. Die Software rief das Projekt als expliziten Klon ins Leben, wie Jan Bundesmann im Artikel "Kartendeck" in der iX 10/2017 schreibt.

Cisco erweitert Kollaborationssoftware durch ├ťbernahme von BroadSoft

Cisco erweitert sein Portfolio an Werkzeugen f├╝r die Zusammenarbeit von verteilten Arbeitsgruppen durch den Kauf von BroadSoft. Dabei investiert das Unternehmen insgesamt 1,9 Milliarden US-Dollar in die Erweiterung seiner Kommunikationsdienste. Der Kauf wurde von Cisco offiziell best├Ątigt. Laut der Ank├╝ndigung erwartet der Konzern, die ├ťbernahme im ersten Quartal 2018 abschlie├čen zu k├Ânnen. BroadSofts Portfolio umfasst die Kommunikationswerkzeuge BroadWorks und BroadCloud.

Trello erscheint als Desktop-Programm

Trello jetzt als Desktop-App verf├╝gbar

Trello hat nun eine Anwendung f├╝r Windows und macOS ver├Âffentlicht und damit den Schritt vom Browser auf den Desktop gewagt. Viele Anwender haben sich eine solche Anwendung schon lange gew├╝nscht und das Surfen im Browser f├╝hrt oft zu un├╝bersichtlichem Tab-Chaos. Es handelt sich um einen Dienst zum Koordinieren von Aufgaben in Arbeitsgruppen, der als Cloud-Applikation bisher im Browser lief und blo├č auf mobilen Ger├Ąten Apps bereitstellte.

Shared Channels: Kommunikation mit allen Slack-Nutzern

Slack ist der Ansicht, dass es effizienter als die traditionelle E-Mail ist. Leider nutzen jedoch nicht gen├╝gend Benutzer die Vorteile. Deshalb hat der Anbieter Shared Channels eingef├╝hrt, die es erm├Âglichen, mit allen Slack-Nutzern zu kommunizieren. Mit den Shared Channels, also geteilten Kan├Ąlen, k├Ânnen Unternehmen und Teams nun nahtlos zusammenarbeiten und wichtige Informationen austauschen.

Ein weiteres Werkzeug zur Kollaboration: Atlassian k├╝ndigt Stride an

Atlassian bringt Stride als neues Kollaborations-Tool auf den Markt

Atlassian hat mit Stride ein neues Cloud-Programm f├╝r Kollaborationsdienste vorgestellt. Mit Stride sollen Nutzer in der Lage sein, Entscheidungen aus den vielen Chats und Videokonferenzen zu extrahieren. Das Programm ist ein weiterer Konkurrent auf dem Markt f├╝r Kollaborations-Tools. Zentraler Bestandteil ist Meetings, wohinter sich Funktionen zum Austauschen von Nachrichten und f├╝r Videokonferenzen verbergen.

F├╝r Schulen und Universit├Ąten: Nextcloud Education Edition

Nextcloud Education Edition f├╝r Bildungseinrichtungen

Nextcloud stellt eine spezielle Education Edition f├╝r Schulen und Universit├Ąten zur Verf├╝gung. Das Dashboard der Education Edition dient als zentrale Informationsquelle f├╝r die Nutzer. Das Nextcloud-Projekt richtet sich dabei gezielt an Bildungseinrichtungen. Eine neue Nextcloud Education Edition hat das gleichnamige Projekt vorgestellt. Wie der Name bereits nahelegt, handelt es sich um eine Version speziell f├╝r Bildungseinrichtungen wie Schulen und Universit├Ąten.

Cisco Live Europa 2017: Cloud und Automatisierung als treibende Kr├Ąfte des Wandels

Die Cisco Live Europa 2017 in Berlin bot den Teilnehmern einen Einblick in die aktuelle Strategie des Konzerns. Neben dem traditionellen Netzwerkbereich wurden auch die Themen Cloud und Automatisierung diskutiert. Als treibende Kr├Ąfte des Wandels sollen sie dabei helfen, die Gesch├Ąftsprozesse zu optimieren und die Effizienz zu steigern. 000 Teilnehmern. Die Keynote hielt Dr. Ruba Borno, seit Juni 2015 als Vice President f├╝r Wachstumsinitiativen verantwortlich.

Neue Funktionen f├╝r Quip: Salesforce-Integration und verbessertes Projektmanagement

Die Entwickler von Quip haben ihrem Dienst ein Update verpasst, das einige neue Funktionen bereith├Ąlt. Eine davon ist die Integration von Salesforce-Daten in Dokumente. Nutzer k├Ânnen somit problemlos Informationen und Statistiken aus Salesforce in ihre Quip-Dokumente einbetten. Dar├╝ber hinaus gibt es auch Verbesserungen im Bereich des Projektmanagements. So k├Ânnen Nutzer nun ihre Aufgaben innerhalb von Quip besser organisieren und verwalten.

Cloud-Dienst zur Kollaboration: Box aktualisiert Notes

Box verbessert seinen Kollaborations-Cloud-Dienst Notes

Box hat sein Cloud-basiertes Kollaborationstool Notes aktualisiert, um es einfacher und effektiver f├╝r seine Nutzer zu gestalten. Das neue Update soll die Zusammenarbeit zwischen den Nutzern schneller und effizienter gestalten, indem es eine einfachere Vernetzung ihrer Arbeit erm├Âglicht. Die neue Version von Box Notes soll es ihnen auch erleichtern, ihre Aufgaben zu organisieren und ihre Projekte zu verwalten.