Tag: Geheimdienste

IDF-Geheimdienstchef enttarnt sich selbst

Die Indiskretion, die Israels Geheimnisse ans Licht brachte

Ein Buch enth├╝llt den Unenth├╝llbaren In der Schattenwelt der Spionage gilt Schweigen als Gold. Trotzdem wurde Yossi Sariel, oberster Chef des IDF-Geheimdienstes und F├╝hrer der Eliteeinheit 8200, durch einen Fauxpas seinerseits entlarvt. Er schrieb unter dem Alias "Brigadegeneral YS" ein Buch, das ihn ungewollt demaskierte. Und wie?

Geheime ├ťberwachung in Deutschland: Digitale Fahndung bleibt im Verborgenen

Digitale ├ťberwachung in Deutschland: Im Schargen der Geheimhaltung

Ein Neuer Kurs in Sachen ├ťberwachung Im Herzen Deutschlands hat sich eine Kontroverse entfacht. Datenschutz und B├╝rgerrechte stehen im Rampenlicht. Das Bundesinnenministerium ├Ąnderte seine Richtung und entschied, dass ├ťberwachungsma├čnahmen nun ein wohlgeh├╝tetes Geheimnis bleiben. Diskussionen brachen im Bundestag aus.

Schweizer Geheimdienste f├╝hren Massen├╝berwachung durch

Schweizer Nachrichtendienste stehen im Zentrum einer Massen├╝berwachungsdebatte

In den letzten Jahren sind die Enth├╝llungen ├╝ber die umfassende digitale ├ťberwachung durch Geheimdienste weltweit zu einem zentralen Thema geworden. So auch in der Schweiz, wo sich neue Enth├╝llungen zeigen, dass die digitale ├ťberwachung durch die Schweizer Geheimdienste umfassender ist, als dies bisher bekannt wurde.

Russland sp├Ąht ukrainische Abwehr mit Webcams aus

Russland spioniert mithilfe von Webcams die ukrainische Abwehr aus

In einem aktuellen Bericht des Sicherheitsdienstes der Ukraine (Security Service of Ukraine, SSU) wurde bekannt gegeben, dass russische Geheimdienste den Zugriff auf Webcams in Kiew erlangt haben, um die ukrainische Luftverteidigung und kritische Infrastruktur auszusp├Ąhen.