Tag: Kindle

Amazon Kindle will USB-Export aller E-Books unterbinden

Amazon Kindle plant Einschr├Ąnkungen beim USB-Export von E-Books

Medienberichten zufolge will Amazon Kindle schon bald den USB-Export von s├Ąmtlichen E-Books unterbinden und nicht nur denjenigen von Kindle Unlimited-Abonnenten. Die Vermutungen st├╝tzen sich auf die Tatsache, dass der Handelsriese bereits die M├Âglichkeit zum Herunterladen von Leseproben abgeschafft hat.

Kindle Unlimited: Amazon erh├Âht erstmals die Preise

Amazon erh├Âht Kosten f├╝r Kindle Unlimited zum ersten Mal

Amazon hat angek├╝ndigt, dass das E-Book-Abo Kindle Unlimited ab dem 11. Mai f├╝r neue Mitglieder 11,75 Euro im Monat kosten wird, was einer Erh├Âhung von 1,75 Euro entspricht. Bestandskunden werden ab dem 18. Juni von der Preiserh├Âhung betroffen sein. Dies ist Teil einer Serie von Preiserh├Âhungen f├╝r Amazon-Produkte.

0

Kindle Unlimited: Amazon entfernt raubkopierte E-Books

Amazon hat angek├╝ndigt, E-Books, die auf Piratenseiten erscheinen, aus Kindle Unlimited zu entfernen. Das Unternehmen verlangt von Autoren, die KDP Select nutzen, dass ihre Titel ausschlie├člich auf Amazon erh├Ąltlich sind. Wenn diese Vereinbarung verletzt wird, entfernt der Konzern die B├╝cher aus dem Angebot von Kindle Unlimited.

Amazon Kindle erlaubt nur noch DRM-verseuchte E-Books

Amazon Kindle setzt auf DRM-Schutz f├╝r E-Books

Amazon hat k├╝rzlich ein Update f├╝r seine Desktop-Software Kindle f├╝r PC ver├Âffentlicht. Das Update hat f├╝r Diskussionen gesorgt, da es dazu f├╝hrt, dass die Software keine alten Formate mehr unterst├╝tzt, die f├╝r die Entfernung von Kopierschutz-Systemen notwendig sind.

Amazon: Kindle will k├╝nftig EPUB-Format unterst├╝tzen

Amazon: Kindle-Ger├Ąte unterst├╝tzen ab Ende 2022 das EPUB-Format

In einer Ank├╝ndigung auf ihrer Hilfe- und Kundenservice-Website hat Amazon bekannt gegeben, dass Kindle-Ger├Ąte ab dem Ende des Jahres 2022 das EPUB-Format unterst├╝tzen werden. Das Unternehmen wird hingegen den MOBI-Dateityp einstellen. Die ├ťbernahme des EPUB-Formats bedeutet eine gro├če Ver├Ąnderung f├╝r Kindle-Besitzer.

Alexa, AWS & Co.: US-Polizei verlangt deutlich mehr Daten

US-Polizei fordert immer mehr Daten von Amazon, Alexa und AWS ein

Strafverfolgungsbeh├Ârden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene in den USA haben in den letzten Monaten verst├Ąrkt Anfragen an Amazon gestellt, um an Informationen ├╝ber Kunden zu gelangen. Im ersten Halbjahr 2020 stieg die Anzahl der Antr├Ąge um 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.