Tag: Produktion

"The Witcher": Netflix-Serie endet mit Staffel 5

"The Witcher": Netflix kĂŒndigt Abschluss der Serie an

BestĂ€tigung der letzten Staffeln Netflix hat offiziell eine fĂŒnfte Staffel fĂŒr die beliebte Serie "The Witcher" bestellt. Dabei wurde gleichzeitig bekannt, dass die Serie mit dieser Staffel ihr Ende finden wird. Derzeit wird die vierte Staffel produziert, gefolgt von der finalen fĂŒnften.

0

Google stoppt gescheitertes Technologieprojekt nach 10 Jahren

Immer mehr Menschen nutzen Smart-Home-GerĂ€te wie Staubsaugroboter, TĂŒrklingeln und intelligente Beleuchtung, die per App gesteuert werden können. Diese Gadgets sind oft hilfreich und machen den Alltag einfacher. Allerdings hat nicht jede Idee fĂŒr ein smartes GerĂ€t das Potenzial zum Erfolg, wie Google bereits erfahren musste.

0

PS5 Pro in Produktion - Release fĂŒr 2024 geplant

Es gibt erste Hinweise darauf, dass Sony bereits an einer PS5 Slim oder PS5 Pro arbeitet. Insider Tom Henderson hat in einem Beitrag auf Insider-Gaming berichtet, dass die PS5 Pro bereits in Produktion sei und Ende 2024 auf den Markt kommen soll.

AirPods demnÀchst auch aus Indien

Apple plant AirPods-Produktion in Indien

Apple plant laut einem Bericht von Bloomberg, in Indien bald Komponenten der beliebten AirPods-Produktlinie herstellen zu lassen. Ob auch die vollstÀndigen Hörstöpsel in Indien produziert werden sollen, ist bisher unklar. AirPods-Einfassung made in India Dennoch ist der Produktionsstart bedeutsam.

Heizdecken: Produktion boomt in China ? dank Putin und Europa

Heizdeckenproduktion boomt in China dank gestiegener Energiepreise

Mit steigenden Energiepreisen greifen immer mehr EuropÀer zur Heizdecke, was sich positiv auf die chinesische Halbleiterindustrie auswirkt. Heizdecken können auch smart sein und benötigen daher Mikrochips. Doch langfristig gibt es einen anderen Markt, der noch lukrativer wÀre.

"Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht": Galadriels Sturm-und-Drang-Zeit

Galadriels Aufbruch: Ein Nebenstrang im Herrn der Ringe

Amazon investiert mehr als eine Milliarde US-Dollar in "Die Ringe der Macht", eine Serie, die auf Tolkien's Beigabe zum "Herr der Ringe" basiert, und geht damit ein großes Risiko ein. Obwohl die Serie grĂ¶ĂŸtenteils mit unbekannten Darstellern besetzt ist und auf begrenztem Material basiert, wurden bereits fĂŒnf Staffeln bestellt.

Videospielklassiker: Realverfilmung von Pac-Man geplant

Pac-Man soll zum Leben erweckt werden

Das japanische Unternehmen Bandai Namco plant, den Klassiker der Videospielgeschichte Pac-Man auf die Leinwand zu bringen. Das US-Branchenblatt The Hollywood Reporter berichtet, dass das junge Filmstudio Wayfarer ("Clouds", "Five Feet Apart") fĂŒr die Produktion verantwortlich sein wird.