Tag: Cyberangriff

Nach Cyberangriff auf schottische Gesundheitsbehörde erste Daten veröffentlicht

Cyberattacke trifft schottische Klinik: Erste Daten im Netz gelandet

Ein digitaler Schlag gegen den NHS in Schottland In Schottland erlebte der National Health Service (NHS) Dumfries and Galloway einen schwerwiegenden Cyberangriff. Mittlerweile sind erste Daten im Internet aufgetaucht. Erschienen sind diese Informationen erst kĂŒrzlich, obwohl der Angriff schon Mitte MĂ€rz publik gemacht wurde.

Cyberangriff auf PSI Software: Kunden wohl nicht betroffen, Ermittlungen laufen

PSI Software SE: Kein Schaden fĂŒr Kunden trotz Cyberangriff

Am 15. Februar wurde die PSI Software SE Opfer eines Cyberangriffs, der das Unternehmen dazu zwang, seine IT-Systeme vom Internet zu trennen. Dadurch sollten Datenschutzverletzungen verhindert werden. Auch die Unternehmenswebsite wurde vorĂŒbergehend offline genommen.

Instagram-Hack bei der Polizei Braunschweig und fehlende 2FA

Der Instagram-Hack bei der Polizei Braunschweig und die Bedeutung von 2FA

Ein unerwarteter Cyberangriff auf die Polizei Braunschweig hat Schwachstellen und die Bedeutung der Zwei-Faktor-Authentifizierung enthĂŒllt. Dieser Vorfall verdeutlicht die Notwendigkeit robuster digitaler Sicherheitsstrategien und zeigt, wie wichtig Cybersecurity fĂŒr öffentliche Einrichtungen ist.

Cyberangriff auf Kliniken in Ostwestfalen

Cyberangriff legt Kliniken in Ostwestfalen lahm

Am frĂŒhen Morgen des 24. Dezember wurde ein gezielter Cyberangriff auf die IT-Infrastruktur der KrankenhĂ€user Franziskus Hospital Bielefeld, Sankt Vinzenz Hospital Rheda-WiedenbrĂŒck und Mathilden Hospital Herford gemeldet.