Tag: Datenleck

MSI-Datenleck: Datenschutz-GAU bei Hardware-Gigant

MSI-Datenleck enthĂŒllt: Ein Datenschutz-Albtraum bei Hardware-Riesen

MSI erlebt einen massiven Datenschutz-Skandal. Eine gravierende SicherheitslĂŒcke machte Hunderttausende Kundendaten aus GarantiefĂ€llen öffentlich zugĂ€nglich. Offene TĂŒren: Intranet von MSI war ungeschĂŒtzt Interne Daten von MSI – völlig ungehindert zugĂ€nglich im Internet.

Disney-Datenleck: Club Penguin-Fans knacken Confluence-Server

Disney-Datenleck: Club Penguin-Fans knacken Confluence-Server

Ein schwerwiegender Sicherheitsvorfall bei Disney, ausgelöst von einem beliebten Online-Spiel. Hacker, sehr wahrscheinlich begeisterte Fans des eingestellten Spiels Club Penguin, haben sich Zugang zu einem internen Confluence-Server von Disney verschafft. Sie entwendeten gigantische 2,5 GB an vertraulichen Daten.

Zugangsdaten auf Telegram geleakt: 361 Millionen Accounts betroffen

Massive Datenpanne: 361 Millionen Accounts auf Telegram geleakt

Wir leben in Zeiten, in denen uns die RealitĂ€t immer wieder aufs Neue ĂŒberrascht. Die jĂŒngste Datenschutzkatastrophe erschĂŒttert das Vertrauen vieler Menschen erneut: Hacker haben Zugangsdaten auf Telegram veröffentlicht, wobei unglaubliche 361 Millionen E-Mail-Adressen und Login-Daten offengelegt wurden. Dies sorgt fĂŒr große Besorgnis.

Datenleck bei Urban Sports Club: Daten Tausender Mitglieder waren öffentlich

Datenleck bei Urban Sports Club gefÀhrdet Tausende von Mitgliedern

Umfang und Natur der Datenschutzverletzung Ein betrĂ€chtlicher Vorfall bei "Urban Sports Club", einem Sportanbieter aus Berlin, machte Schlagzeilen. UngefĂ€hr 900.000 Dateien, einschließlich Personalausweisen und umfassender Buchhaltungsdaten, waren aufgrund eines Lecks in Google Cloud Storage frei zugĂ€nglich.