Tag: Krypto [Seite 3]

Pinnacle: Disney will tatsächlich NFTs wiederbeleben

Pinnacle: Disney plant, NFTs wiederzubeleben

Einleitung: Der Hype um Non-Fungible Tokens (NFTs) mag vor√ľber sein und viele NFTs sind mittlerweile wertlos geworden. Dennoch plant Disney mit dem Projekt Pinnacle, auf diese Technologie zu setzen. In Zusammenarbeit mit der Blockchain-Firma Dapper Labs soll Pinnacle voraussichtlich Ende dieses Jahres online gehen.

Scamverd√§chtiger h√§tte gerne seine Kryptocoins vom FBI zur√ľck

Scammer bittet FBI, seine eingefrorenen Kryptowährungen freizugeben

Ein mutmaßlicher Scammer namens Vishal Gautam hat das FBI gebeten, seine eingefrorenen Kryptowährungen freizugeben, da er behauptet, dass alles legal sei. In einer ungewöhnlichen Anfrage wandte sich Gautam an das FBI und beklagte die Sperrung seiner Kryptowährungen.

CREATE2: Ethereum-Exploit sorgte f√ľr √ľber 60 Mio USD Verlust

Ethereum-Exploit: Verluste in Millionenhöhe durch CREATE2

Hacker haben einen Opcode namens CREATE2 in der Ethereum-Blockchain ausgenutzt und dadurch bereits hohe Verluste bei Walletbesitzern verursacht. Der Opcode CREATE2 wird normalerweise f√ľr die Berechnung von Walletadressen verwendet. Angreifer nutzen ihn jedoch aus, um Sicherheitswarnungen bei Transfers zu umgehen.

Raft DeFi: Hacker verlor womöglich Großteil des erbeuteten Geldes

Raft DeFi: Hacker verliert womöglich Großteil des erbeuteten Geldes

Am vergangenen Freitag wurde die DeFi-Plattform Raft Opfer eines Hacks, bei dem ein Hacker rund 3,3 Millionen US-Dollar erbeutete. Der Hacker nutzte eine Schwachstelle in der Plattform aus, um sich Zugang zu verschaffen und ETH im Wert von etwa 3 Millionen Euro zu stehlen. Allerdings unterlief ihm möglicherweise ein folgenschwerer Fehler.