Tag: Hausdurchsuchung

Hausdurchsuchung: Zimmer von erwachsenen Kindern nicht ausgenommen

Gerichtsurteil zu Hausdurchsuchungen: Rechte von Mitbewohnern im Fokus

Feststellung der RechtmĂ€ĂŸigkeit einer Hausdurchsuchung Das Landgericht NĂŒrnberg-FĂŒrth hat kĂŒrzlich ein bedeutendes Urteil zur Hausdurchsuchung gefĂ€llt – dort ging es um die rechtliche ZulĂ€ssigkeit der Durchsuchung der Zimmer von erwachsenen Kindern in einer Familienwohnung.

polizei-durchsuchung-razzia.jpg

Share-Online.biz: Erste Razzia bei einem Top-Uploader?

Laut einer zuverlĂ€ssigen Quelle hat es heute eine Durchsuchung bei einem ehemaligen Top-Uploader von Share-Online.biz gegeben. Share-Online.biz wurde im Oktober 2019 von den Behörden offline genommen und gleichzeitig wurden Durchsuchungen bei den mutmaßlichen Betreibern im Raum Aachen durchgefĂŒhrt.

DrogenhÀndler aus dem Darknet in Braunau verhaftet

Darknet-DrogenhÀndler in Braunau verhaftet und illegale GeschÀfte aufgedeckt

Am 1. September nahm die Polizei im österreichischen Braunau einen Darknet-DrogenhÀndler im Rahmen einer Routinekontrolle fest. Der VerdÀchtige, ein 25-jÀhriger Mann, wurde beim Bahnhof von den Beamten gestoppt und im Rucksack fand man eine erhebliche Menge synthetischer Drogen, die bereits in Darknet-Drogenpaketen verpackt waren.

Polizeibeamte in Chatgruppen mit rechtsextremen Inhalten erwischt

Polizeiskandal in Frankfurt: Ermittlungen gegen rechtsextreme Chatgruppen

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat erneut Ermittlungen wegen rechtsextremer Chatgruppen innerhalb der Polizei aufgenommen. FĂŒnf Polizeibeamte des PolizeiprĂ€sidiums Frankfurt am Main wurden nach Hausdurchsuchungen vom Dienst suspendiert. Dies ist kein Einzelfall, denn bereits seit 2018 werden immer wieder Ă€hnliche FĂ€lle bekannt.

Drachenlord bestÀtigt Razzia von letzter Woche

Drachenlord bestÀtigt Verdacht auf Kinderpornografie

In einem neuen Video hat Drachenlord, auch bekannt als Rainer Winkler, indirekt die Hausdurchsuchung aufgrund des Verdachts auf Kinderpornografie bestÀtigt. Zudem wurde sein Pron-Blog geschlossen und sein Erotik-Blog bei Google gelöscht.

Google Bewertung: SEK stĂŒrmte Kölner Wohnung nach Strafanzeige

SEK-Einsatz in Köln aufgrund von negativen Google Bewertungen

Ein Jurastudent in Köln bekam unerwarteten Besuch vom Sondereinsatzkommando (SEK), aufgrund von zwei Strafanzeigen seines ehemaligen Anwalts. Der Anwalt vermutet, dass der Student negative Bewertungen auf Google abgegeben und ihn spÀter per anonyme E-Mail beleidigt hat.