Tag: Kurz notiert

Weedmarket.to – neues Cannabisforum eröffnet

Weedmarket.to: Ein neuer Stern am Cannabisforum-Himmel

Ein frischer Wind im digitalen Untergrund Es war vor einigen Tagen, als das Forum Weedmarket.to online ging. Ihm ist der Handel mit Cannabis gewidmet, hingegen sind harte Drogen ein Tabu. Das verschwinden des Crimemarket hat durch eine Razzia im ganzen Land Wellen geschlagen.

BĂŒndnis Sahra Wagenknecht: Partei offenbar gehackt

Datenleck beim BĂŒndnis Sahra Wagenknecht

Das BĂŒndnis Sahra Wagenknecht steht derzeit im Blickpunkt, jedoch nicht aufgrund positiver Schlagzeilen. Der Schatzmeister Ralph Suikat hat ein potenzielles Datenleck gemeldet, bei dem die persönlichen Informationen von etwa 35.000 UnterstĂŒtzern und Interessierten betroffen sind. Was genau ist passiert?

Antivirensoftware erkennt Viber als Malware

RĂ€tsel um Viber: Ist die Chat-Software nun Malware?

Die Antivirensoftware schlÀgt Alarm: Viber wird als Schadsoftware erkannt und sogar automatisch von der Festplatte gelöscht. Ein Problem, mit dem sich Rakuten Viber, der Hersteller des beliebten Chat-Dienstes, aktuell konfrontiert sieht.

Passwort fĂŒr Apple Vision Pro vergessen? Ab zum Kundendienst!

Die Herausforderung bei vergessenen Passwörtern fĂŒr das Apple Vision Pro Headset

Einmal das Passwort fĂŒr das Apple Vision Pro Headset vergessen und schon stehen Nutzer vor einem großen Ärgernis. Die Anleitung von Apple ist klar: Entweder ab zum nĂ€chsten Apple Store oder das GerĂ€t dem AppleCare-Kundendienst zusenden, um das Passwort zurĂŒckzusetzen. Doch so einfach, wie es klingt, ist es leider nicht.

Offshore Racks: Webhoster seit 24 Stunden down

Offshore Racks: Was ist mit dem Webhoster passiert?

Der Webhoster Offshore Racks, der im Jahr 2005 gegrĂŒndet wurde, ist seit gestern nicht mehr erreichbar. Die genauen GrĂŒnde fĂŒr den Ausfall sind derzeit unklar und es gibt lediglich Spekulationen dazu.

The Pirate Bay URL verschwindet aus Googles Knowledge Panel

The Pirate Bay URL verschwindet aus Googles Knowledge Panel

In vielen LĂ€ndern weltweit wird gegen Piratenseiten wie The Pirate Bay vorgegangen, sowohl von Internetanbietern als auch von Gerichten. Um diese BemĂŒhungen zu unterstĂŒtzen, hat Google eine weitere Maßnahme ergriffen. In Regionen, in denen die Seite bereits gesperrt wurde, wurde die URL thepiratebay.