Tag: ByteDance

TikTok ├ťberraschung: Mitarbeiter aus China sehen EU-Daten ein

TikTok gibt Zugriff auf EU-Nutzerdaten durch chinesische Mitarbeiter zu

In einer ├╝berraschenden Wendung hat TikTok nun offiziell best├Ątigt, dass Mitarbeiter aus China Zugriff auf die Nutzerdaten von EU-B├╝rgern haben. Zwar gibt das Unternehmen an, dass es stets bem├╝ht sei, den Zugriff auf die Daten zu begrenzen, doch wie effektiv dies tats├Ąchlich geschieht, bleibt fraglich.

ByteDance: TikTok f├╝gt seiner Video-App in China ein Zeitlimit f├╝r Kinder unter 14 Jahren ein

ByteDance setzt Zeitlimit f├╝r Kinder auf Douyin in China durch

In China wird die Kurzvideo-App TikTok, die dort als Douyin bekannt ist, f├╝r Nutzer unter 14 Jahren auf 40 Minuten pro Tag beschr├Ąnkt. Zus├Ątzlich haben sie zwischen 22:00 und 6:00 Uhr keinen Zugriff auf die App. ByteDance, das Unternehmen, das Douyin betreibt, k├╝ndigte diese Einschr├Ąnkungen in einem Blogbeitrag am Samstag an.

Lesetipps: R├Ątselraten um TikTok Verkauf, Digitale-Selbstverteidigung

Lesetipps: Das R├Ątsel um den TikTok-Verkauf

Seit gestern brodelt die Ger├╝chtek├╝che um den bevorstehenden Verkauf von TikTok. ByteDance, die chinesischen Eigent├╝mer der App, sollen nun Berichten zufolge mit dem Oracle-Konzern zusammenarbeiten. Immer mehr Schlagzeilen und Spekulationen tauchen auf, doch was ist wirklich dran an all den Vermutungen?

TikTok-Verkauf: Chinesische Regierung will mitreden

TikTok-Verkauf: Chinesische Regierung will mitreden

Entwickler ByteDance m├Âchte das US-Gesch├Ąft von TikTok verkaufen. Durch neue Exportregulierungen k├Ânnte hier die chinesische Regierung allerdings einen Strich durch die Rechnung machen. In den kommenden Wochen muss die US-Version von TikTok verkauft werden, da die Handelsbeziehungen zu Entwickler ByteDance eingestellt werden m├╝ssen.