Tag: Account Sharing

Ach Netflix, Du armes, bedauernswertes Unternehmen!

Netflix setzt Ma├čnahmen gegen Account-Sharing durch

Das Unternehmen Netflix hat in den letzten Monaten Ma├čnahmen gegen Account-Sharing durchgesetzt. Dadurch haben bereits Millionen von Abonnenten gek├╝ndigt, weil sie ihren Account nicht mehr mit anderen teilen k├Ânnen. Dieser Schritt ist verst├Ąndlich, da Netflix damit sein Gesch├Ąftsmodell sch├╝tzen will. Schlie├člich m├╝ssen sie teure Investitionen in TV-Inhalte finanzieren. Doch die Kunden sind nicht bereit daf├╝r zu bezahlen.

PureVPN Sharing Aktion: bis zu 25 Personen teilen sich einen Account

PureVPN Sharing Aktion: Teile deinen Account mit bis zu 25 Personen

PureVPN bietet aktuell eine besondere Aktion an. Kunden mit einem bezahlten VPN-Zugang k├Ânnen ihren Account einen Monat lang mit bis zu 24 weiteren Personen teilen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kontakte einen Vertrag mit einem anderen Internet-Anbieter haben oder in einer anderen Stadt wohnen. Sharing is caring bei PureVPN! Die eingeladenen Personen k├Ânnen Arbeitskollegen, Familienmitglieder oder sogar Freunde oder Bekannte aus einem anderen Bundesland sein.

Netflix ergreift Ma├čnahmen gegen das Account Sharing

Netflix f├╝hrt mehrstufiges Login-Verfahren gegen Account Sharing ein

Der Streaming-Dienst Netflix hat weltweit ├╝ber 200 Millionen zahlende Kunden. Doch laut dem US-amerikanischen Blog GammaWire sind rund 42% der Zuschauer sogenannte "Account Sharer", die sich Zug├Ąnge mit Freunden oder Familienmitgliedern teilen. Um diesem Trend entgegenzuwirken und gleichzeitig die eigene Sicherheit zu verbessern, testet Netflix derzeit ein mehrstufiges Login-Verfahren in den USA.

Inaktive und geteilte Accounts: Netflix will Konto-Politik ver├Ąndern

Netflix plant Änderungen in der Konto-Politik

Der popul├Ąre Streaming-Dienst Netflix erw├Ągt in naher Zukunft Ver├Ąnderungen f├╝r seine Abonnenten. Dabei steht vor allem das Teilen von Accounts und inaktive Konten im Fokus. Kampf gegen Account Sharing Abonnenten, die ihr Netflix-Konto mit anderen Personen teilen, k├Ânnten bald mit Konsequenzen rechnen. Derzeit diskutieren die Verantwortlichen, wie sie Verst├Â├če gegen die Nutzungsbedingungen ahnden k├Ânnen.