Tag: Forschung

23andme: Daten zu 14.000 Accounts und Millionen "Verwandten" abgegriffen

Datenlecks bei 23andme: Auswirkungen und Konsequenzen

In diesem Artikel untersuchen wir die Auswirkungen des Datenlecks bei 23andme, einem f├╝hrenden Unternehmen f├╝r Genanalysen. Das Unternehmen hat k├╝rzlich best├Ątigt, dass Unbekannte auf die Daten von rund 14.000 Accounts zugegriffen haben, was etwa 0,1 Prozent der gesamten Kundschaft des Unternehmens entspricht.

Mysteri├Âse Radioblitze: Am weitesten entfernter Fast Radio Burst entdeckt

Mysteri├Âse Radioblitze: Bisher fernster Fast Radio Burst entdeckt

Ein internationales Forschungsteam hat den bisher am weitesten von der Erde entfernten Fast Radio Burst (FRB) entdeckt. Das Signal mit der Bezeichnung FRB 20220610A hat eine Reisezeit von acht Milliarden Jahren von seiner Quelle bis zu uns gebraucht, wie die Europ├Ąische S├╝dsternwarte ESO mitteilte.

KI liest verkohlte Papyrusrollen der Antike

KI entschl├╝sselt verkohlte Papyrusrollen aus der Antike

Die Vesuvius Challenge, die im M├Ąrz von einer Gruppe von Forschern und Instituten ausgerufen wurde, hat nun ihre ersten Erfolge zu verzeichnen. Zwei Studenten, die eigens daf├╝r trainierte KI-Modelle entwickelt hatten, konnten Buchstabenfolgen auf den verkohlten, antiken Papyrusrollen entziffern.

"Psyche": NASA-Raumsonde zum gleichnamigen Asteroiden erfolgreich gestartet

Erfolgreicher Start der NASA-Raumsonde "Psyche" zum gleichnamigen Asteroiden

Am Freitag startete die NASA-Raumsonde "Psyche" erfolgreich in Richtung des metallreichen Asteroiden gleichen Namens. Die Sonde wurde mit einer "Falcon Heavy"-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX von Elon Musk vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida aus ins All geschickt.