Tag: Bundesregierung [Seite 3]

Gut f├╝r Kunden: Sieben Jahre Update-Soll f├╝r Smartphones

Ab dem Jahr 2022 sollen Hersteller von Smartphones und Tablets laut dem Willen der deutschen Bundesregierung mehr in der Pflicht stehen, was das Verhindern von Elektroschrott angeht. Denn ab dann m├╝ssen f├╝r neu ver├Âffentlichte Smartphones und Tablets? Die Bundesregierung will ab dem Jahr 2022 die Nutzer von Smartphones und Tablets st├Ąrken.

Corona-Pandemie l├Ąsst Kinozahlen einbrechen

Kinozahlen in Deutschland sinken drastisch durch Corona-Auswirkungen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben zu einem dramatischen Einbruch der Besucherzahlen in deutschen Kinos gef├╝hrt. Die Filmf├Ârderungsanstalt (FFA) in Berlin ver├Âffentlichte Zahlen, denen zufolge im Jahr 2020 nur etwa 38,1 Millionen Tickets verkauft wurden, was einem R├╝ckgang von 68 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Paragraph 127 StGB: harte Strafen f├╝r Betreiber illegaler Online-Shops

Harte Strafen f├╝r illegale Online-Shops: Paragraph 127 StGB

Die deutsche Bundesregierung hat beschlossen, gegen das Betreiben krimineller Handelsplattformen im Internet vorzugehen. Dazu hat das Bundeskabinett am Mittwoch einen Gesetzentwurf des Bundesjustizministeriums angenommen, der eine neue Strafvorschrift, Paragraph 127 StGB, enth├Ąlt.

Kommentar zum vernetzten Gesundheitswesen: So kann es nicht weitergehen!

Bedenken zur Vernetzung im Gesundheitswesen: Ein Umdenken muss stattfinden!

Das fortlaufend verbundene technologische Netzwerk der telematischen Infrastruktur im deutschen Gesundheitssystem hat erneut gravierende Sicherheitsl├╝cken offenbart. Seit rund 20 Jahren bem├╝ht sich die Bundesregierung, durch die Totalvernetzung im bereits digitalisierten Gesundheitswesen, das unerschlossene #neuland zu betreten.

Studie: Registermodernisierung mit zentraler B├╝rger-ID ist verfassungswidrig

Experten warnen vor verfassungswidrigem Gesetz zur Registermodernisierung

Gem├Ą├č eines aktuellen Gutachtens der Friedrich-Naumann-Stiftung ist der aktuelle Entwurf der Bundesregierung zur Registermodernisierung nicht rechtskonform. Die Professoren Christoph Sorge, J├Ârn von Lucke und Indra Spiecker kamen zu dem Schluss, dass das Gesetz verfassungs- und europarechtlich nicht zul├Ąssig sei.

Best of Informationsfreiheit: Gesetze im Internet ? aber bitte richtig!

Alternativer Name f├╝r Regierungsportal: Rechtsinformationen im Netz

Die Bundesregierung plant, drei bestehende Online-Portale zu einem neuen Rechtsinformationsportal zu vereinen. Allerdings wird das Portal vermutlich nicht unter der Domain rechtsinformationportal-im-internet.de zu finden sein, was eine Abkehr von bisherigen deutschen Internet-Traditionen darstellt.

Bundesregierung will EU-weite Abh├Ârkonzepte bei 5G

Bundesregierung will EU-weite Abh├Ârkonzepte bei 5G

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll eigentlich die Kommunikation sicherer machen. Doch Ermittler bef├╝rchten abh├Ârsichere Telefonverbindungen. Eine neue europaweite Arbeitsgruppe soll auch nach der Einf├╝hrung des 5G-Standards ein Abh├Âren von Telefonaten sicherstellen.