Tag: Maria Fredenslund

Tausend Raubkopien: BitTorrent-Nutzer zu Haftstrafe verurteilt

Strafverfolgungsbehörden in Dänemark setzen ein Zeichen gegen BitTorrent-Nutzer

Die Beh√∂rden in D√§nemark haben erneut ein Exempel statuiert und einen 37-j√§hrigen Mann zu einer Bew√§hrungsstrafe verurteilt, weil er √ľber tausend Raubkopien √ľber lokale BitTorrent-Tracker verbreitet hatte. Dieses Urteil soll ein deutliches Signal an Webseitenbetreiber und Nutzer senden und verdeutlicht die Entschlossenheit der d√§nischen Strafverfolgungsbeh√∂rden, die lokale Torrent-Tracker-Szene zu zerschlagen.

Dänische Handelskammer: 43% teilen ihre Streaming-Accounts

Dänemark: Fast die Hälfte der Bevölkerung teilt ihre Streaming-Accounts

Laut einer k√ľrzlich durchgef√ľhrten Untersuchung der D√§nischen Handelskammer teilen rund 43 Prozent der Bev√∂lkerung in D√§nemark ihre Streaming-Logins mit Personen au√üerhalb ihres Haushalts. Dies geschieht, obwohl 70 Prozent der Befragten wissen, dass dies gegen die Nutzungsbedingungen der Streaming-Anbieter verst√∂√üt.

Filesharing von E-Books m√ľndet in Bew√§hrungsstrafe

E-Book Filesharing f√ľhrt zu Bew√§hrungsstrafe

Ein 41-j√§hriger Mann aus D√§nemark wurde k√ľrzlich vor Gericht gestellt und wegen illegalen Filesharings sowie dem Teilen von kostenpflichtigen Artikeln zu einer Bew√§hrungsstrafe verurteilt. Das Gericht in Odense verurteilte ihn zus√§tzlich zu einer sechsmonatigen Bew√§hrungsstrafe zu 120 Stunden gemeinn√ľtziger Arbeit, der Beschlagnahmung seines Besitzes und einer Entsch√§digungszahlung von 41.715 DKK an die betroffenen Rechteinhaber.

Rights Alliance: Hohe Lehrbuchpreise treiben Studenten in Piraterie

Hohe Lehrbuchpreise f√ľhren zu Piraterie bei Studenten

Gem√§√ü einer neuen Studie, die von der d√§nischen Anti-Piraterie-Gruppe Rights Alliance bei Epinion in Auftrag gegeben wurde, haben 50 Prozent der d√§nischen Sch√ľler, die digitale Lehrb√ľcher nutzen, mindestens ein Lehrbuch illegal erworben. Die Umfrage wurde in Form von webbasierten Interviews durchgef√ľhrt, die Anonymit√§t garantierten und insgesamt 718 Studierende an Hochschulen befragten.

Rights Alliance: illegaler Lehrbuch-Verkauf m√ľndet in Geldstrafe

Illegaler Verkauf von Lehrb√ľchern f√ľhrt zu Geldstrafe

Die d√§nische Anti-Piraterie-Gruppe, Rights Alliance, hat einen 25-j√§hrigen Mann wegen des illegalen Verkaufs von digitalen Lehrb√ľchern verurteilt. Der Mann wurde wegen Verletzung des Urheberrechts vor Gericht gestellt und zu einer Geldstrafe von 5.000 DKK (ca. 670 Euro) verurteilt. Zus√§tzlich wurde der Verkaufserl√∂s von 2.450 Kronen (ca. 330 Euro) beschlagnahmt. Die Anzeige gegen den Mann wurde bereits im M√§rz 2019 von Danish Rights Alliance erstattet.

0

Seedbox-Anbieter zu Bewährungsstrafe verurteilt: Was ist passiert?

Ein d√§nischer Seedbox-Anbieter wurde k√ľrzlich zu einer dreimonatigen Haftstrafe auf Bew√§hrung verurteilt, weil er seinen Dienst f√ľr Filesharing angeboten hatte. Die Antipiracy-Organisation RettighedsAlliancen hatte den Fall vor Gericht gebracht, da ihre Untersuchungen ergaben, dass die vom d√§nischen Unternehmen angebotenen Seedboxen in gro√üem Umfang f√ľr den illegalen Austausch von einheimischen Unterhaltungsinhalten genutzt wurden.

Bew√§hrungsstrafe wegen illgegalem Verkauf digitaler Lehrb√ľcher

Bew√§hrungsstrafe f√ľr illegalen Verkauf digitaler Lehrb√ľcher in D√§nemark

Ein 26-j√§hriger D√§ne wurde vom Gericht in Horsens wegen des illegalen Verkaufs digitaler Lehrb√ľcher zu einer Bew√§hrungsstrafe von 10 Tagen verurteilt. Der Mann hatte √ľber einen Zeitraum von Januar bis August 2018 mindestens 29 PDFs von Studienb√ľchern ohne Zustimmung der Rechteinhaber √ľber Anzeigen auf der d√§nischen Online-Verkaufsplattform DBA angeboten und insgesamt 15 Transaktionen mit K√§ufern abgeschlossen.

Asgaard: F√ľnfter Mitbetreiber erh√§lt Bew√§hrungsstrafe

Asghaard: F√ľnfter Komplize bekommt Bew√§hrungsstrafe

Erneut wurde einer der sieben Mitbetreiber des ehemaligen Torrent-Trackers Asgaard verurteilt. Die Anti-Piraterie-Organisation Rights Alliance gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass ein Gericht in Aarhus am vergangenen Donnerstag eine dreimonatige Bew√§hrungsstrafe und 80 Stunden gemeinn√ľtziger Arbeit f√ľr einen 47-j√§hrigen Mann aus Midtjylland verh√§ngte. Er muss zudem 35.000 DKK (ca. 4.692 Euro) an Schadensersatz an die Danish Rights Alliance zahlen.

Filesharing: Danish Rights Alliance erwirkt Urteil

Verurteilung wegen illegalen Filesharings in Dänemark

Die Danish Rights Alliance hat einen 58-jährigen Mann wegen illegalen Filesharings auf dem inzwischen geschlossenen Dienst DanishBits angeklagt. Das Amtsgericht Frederiksberg hat den Mann zu einer Bewährungsstrafe von 30 Tagen verurteilt und die Einziehung von zwei Computern sowie zwei externen Festplatten angeordnet. Zusätzlich muss der Mann eine Schadensersatzforderung in Höhe von 2.840 DKK (382 Euro) zahlen.

DanishBits: User drohen 18 Monate Gefängnis

User von DanishBits drohen 18 Monate Gefängnis

Ein User der ehemaligen d√§nischen Torrent-Plattform DanishBits wurde von der Anti-Piracy Organisation Rights Alliance angezeigt. Das Amtsgericht Frederiksberg verhandelt √ľber den Fall, in dem der Mann beschuldigt wird, mindestens 10 Filme von dem privaten BitTorrent-Tracker DanishBits.org heruntergeladen und geteilt zu haben, an denen Mitglieder der Rights Alliance die Urherberrechte besitzen.