Tag: Digital Services Act

DSA-Verfahren gegen AliExpress: EU hat Untersuchung eingeleitet

AliExpress unter der Lupe: EU startet DSA-Verfahren

AliExpress, der bekannte chinesische Online-Marktplatz, steht unter Beobachtung der Europ├Ąischen Union. Er ist der erste Online-Marktplatz, der sich einer genauen Pr├╝fung im Rahmen des Digital Services Act (DSA) der EU unterziehen muss.

DSA: Pornhub wird von der EU mit strengen Auflagen belegt

Die EU setzt neue strengen Auflagen f├╝r Pornoseiten durch

Nachdem die Europ├Ąische Kommission k├╝rzlich das EU-Digitalgesetz (DSA) verabschiedet hat, sind nun auch drei gro├če Pornoportale von den neuen Bestimmungen betroffen. Pornhub, XVideos und die Webcam-Community Stripchat m├╝ssen sich an strenge Auflagen halten, darunter die Einf├╝hrung einer Altersverifikation.

Tiktok: EU-Nutzer sollen wegen DSA Suchtfaktor reduzieren k├Ânnen

Tiktok: EU-Benutzer k├Ânnen den Suchtfaktor aufgrund des DSA reduzieren

TikTok hat angek├╝ndigt, weitere ├änderungen an den Mechanismen der Social-Media-App vorzunehmen, um den Anforderungen des Digital Services Act (DSA) der EU gerecht zu werden. Ab Ende August soll es der "europ├Ąischen Community" m├Âglich sein, die Personalisierung des Empfehlungssystems zu deaktivieren.

0

Pornhub und YouPorn verweigern Offenlegung der Anzahl ihrer EU-Nutzer

Im Rahmen des Digital Services Act (DSA) sind Online-Plattformen dazu verpflichtet, die Anzahl ihrer Nutzer innerhalb der Europ├Ąischen Union offenzulegen. Doch der Betreiber MindGeek, der hinter den beliebten Pornoseiten Pornhub und YouPorn steht, scheint sich dieser Verpflichtung nicht bewusst zu sein.