Tag: Szene

Bild

PreDB.net: Eine Schatzkammer f├╝r Warez-NFOs

In einem Interview von Tarnkappe mit dem Gr├╝nder der NFO-Site und Release-Datenbank PreDB.net, erf├Ąhrt man interessante Details ├╝ber die Webseite. PreDB.net ist eine Datenbank, die alle illegalen Releases von verschiedenen Release-Gruppen erfasst. Dabei werden die Warez nach Hardware oder Release-Typ sortiert. Neben der riesigen Auswahl an Releases aus der Warez-Szene, bietet PreDB.net auch eine F├╝lle an NFOs.

Bild

Uptobox & Uptostream - ACE schlie├čt die Plattformen

Die ACE (Alliance for Creativity and Entertainment) hat erfolgreich die Server der Filehosting-Plattform Uptobox vor den Toren von Paris beschlagnahmt. Die Betreiber hatten zun├Ąchst von einem technischen Problem gesprochen, mussten aber feststellen, dass sie keinen Zugriff mehr auf die Server hatten. Daraufhin wurden alle Premium-Abonnements eingefroren.

Bild

Finnischer Zoll schlie├čt Drogenmarktplatz Piilopuoti

Der finnische Zoll hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Beh├Ârden den Webserver von Piilopuoti beschlagnahmt, um den Online-Drogenshop zu schlie├čen. Piilopuoti, eine finnischsprachige Website, auf der haupts├Ąchlich Bet├Ąubungsmittel verkauft wurden, startete am 18. Mai 2022. Der Online-Drogenshop wurde als versteckter Dienst im verschl├╝sselten Tor-Netzwerk betrieben.

Bild

iBOOKS.to: Ein illegaler E-Book-Blog lockt in die Abofalle

Der E-Book-Blog iBOOKS.to ist daf├╝r bekannt, Nutzer mit verlockenden Download-Links in die Irre zu f├╝hren. Aktuell hat die Seite auf das Affiliate-Programm von freediscussions.com umgestellt, um ihre Einnahmen zu maximieren. Doch anstatt tats├Ąchliche Download-Links anzubieten, leitet iBOOKS.to die Nutzer lediglich weiter. Egal f├╝r welchen Sharehoster man sich entscheidet, es wird behauptet, dass das Archiv nur im Usenet verf├╝gbar sei.

Bild

Nippyshare.com - Der n├Ąchste Freehoster vor dem Aus?

Seit sechs Wochen sind bei Nippyshare.com keine Downloads mehr m├Âglich. Obwohl einige Uploader weiterhin Dateien hochladen, steht der Freehoster kurz vor dem Aus. Nippyshare.com wird haupts├Ąchlich zum Austausch von MP3-Dateien, kleinen Archiven, PDF-Dokumenten, ePubs und Bildern genutzt. Die maximale Dateigr├Â├če f├╝r Uploads betr├Ągt 100 MB und eine Anmeldung ist weder zum Hochladen noch zum Herunterladen erforderlich.

Bild

Usenet-Uploader m├╝ssen insgesamt 12.200 Euro bezahlen

Die niederl├Ąndische Organisation BREIN dr├Ąngt Usenet-Uploader erneut dazu, sich au├čergerichtlich zu einigen. Im Zuge einer Untersuchung eines Download-Portals hat BREIN k├╝rzlich zwei weitere Vergleiche mit Usenet-Uploadern geschlossen. Nachdem eine Gemeinschaft geschlossen wurde, die nzb-Links f├╝r illegale Dateien im Usenet angeboten hat, entstand direkt eine neue Gemeinschaft. Aufgrund dessen, dass illegale Uploader eine neue Plattform suchten, wuchs diese Gemeinschaft schnell.

Bild

ACE zielt auf den Nachfolger von Zoro.to, Aniwatch.to, ab

Im Juli dieses Jahres hat die Alliance for Creativity and Entertainment (ACE) eine der gr├Â├čten Piraterieseiten weltweit, Zoro.to, abgeschaltet. Nun versucht sie, die Betreiber von Aniwatch.to aufzusp├╝ren, die angeblich Zoro.to "aufgekauft" haben. ACE schaltet 2embed.to ab Vor einigen Wochen konnte ACE einen gro├čen Erfolg verbuchen, indem sie den Streaming-Dienst 2Embed.to abschaltete. Der Betreiber lebte in Hanoi, Vietnam.

Bild

Neue Sperrungen bei CUII: Filmfans.org und Serienfans.org betroffen

Die Clearingstelle Urheberrecht im Internet (CUII) hat k├╝rzlich die Download-Portale Filmfans.org und Serienfans.org auf ihre Sperrliste gesetzt. Damit erh├Âht sich die Gesamtzahl der gesperrten Seiten auf 14. Dies ist Teil des anhaltenden Kampfes der CUII gegen Online-Piraterie. In den letzten Monaten gab es kaum Sperranordnungen. Die letzten erfolgten im M├Ąrz gegen das Sportportal JokerLiveStream und im Januar gegen Israbox.

Bild

DAZN stellt Antrag auf Sperrung von 45 Piraten-Websites in ganz Europa

Der beliebte Streaminganbieter DAZN hat in ganz Europa erfolgreich die Sperrung von 45 Piraten-Websites erreicht, die illegal Live-Streams von Sportveranstaltungen ├╝bertragen haben. Die italienische Regulierungsbeh├Ârde f├╝r Telekommunikation AGCOM gab in einer eigenen Mitteilung bekannt, dass sie den Antrag von DAZN auf Sperrung dieser Websites umgesetzt hat.

Bild

Illegale Anbieter klauen Streams von Sero IPTV

In der IPTV-Szene sorgt derzeit ein Skandal f├╝r Aufruhr. Mehrere Konkurrenten bedienen sich ungefragt bei Sero IPTV und verkaufen die gestohlenen Streams an ihre Kunden. Besonders im Forum TV-Lounge.eu ist die Aufregung gro├č. Der Betreiber von Sero IPTV meldete sich dort vor drei Tagen zu Wort und informierte, dass der Konkurrent Universal IPTV mehrmals hintereinander die Streams geklaut hat.