Tag: Bitcoin [Seite 7]

Hamster handelt eigenständig mit Kryptowährungen ? und outperformed die S&P 500

Hamster als erfolgreicher Kryptotrader: Eine kuriose Erfolgsgeschichte

Ein Hamster als erfolgreicher Krypto-H√§ndler? Klingt absurd, ist aber Realit√§t. Der Twitter-User mrgoxx hat einen eigens entworfenen K√§fig f√ľr seinen Hamster gebaut, der ihm erm√∂glicht, eigenst√§ndig mit Kryptow√§hrungen zu handeln. Dabei √ľbertrifft der Hamster sogar den S&P 500-Index.

Darknet-Drogenshop: Sieben Drogendealer unter Anklage

Anklage gegen Darknet-Drogendealer: Sieben Verdächtige vor Gericht

Die Landeszentralstelle Cybercrime (LZC) der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat sieben Tatverdächtige im Alter zwischen 29 und 65 Jahren angeklagt. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, im Zeitraum von März 2019 bis Februar 2021 auf verschiedenen Darknet-Marktplätzen Betäubungsmittel und Arzneimittel in großen Mengen verkauft zu haben.

Bitcoin-Diebstahl: Klage gegen Eltern der mutmaßlichen Diebe eingereicht

Kryptow√§hrungen sind aufgrund ihrer hohen Wertschwankungen ein beliebtes Ziel f√ľr Hacker und Diebe. So erging es auch Andrew Schober aus Colorado. Im Jahr 2018 wurden ihm 16,4552 Bitcoins aus seiner Wallet gestohlen. Schober investierte daraufhin √ľber 10.000 US-Dollar, um die T√§ter zu entlarven.

Neel Kashkari: Kryptos sind zu 95 % Betrug, Hype, Lärm und Verwirrung

Kryptowährungen: Fed-Präsident Kashkari sieht Betrug und Verwirrung

Neel Kashkari, der Pr√§sident der Fed in Minneapolis, hat erneut seine ablehnende Haltung gegen√ľber Kryptow√§hrungen zum Ausdruck gebracht. Laut Kashkari bestehen Digitalw√§hrungen zu 95 % aus Betrug, Hype, L√§rm und Verwirrung. Er sieht keinen legitimen Anwendungsfall f√ľr den Bitcoin oder andere Kryptow√§hrungen.

WL Crypto Payments: Worldline und Bitcoin Suisse starten Krypto-Zahlungssystem in der Schweiz

Worldline und Bitcoin Suisse bringen Krypto-Zahlungen in die Schweiz

Der Zahlungsdienstleister Worldline und der Finanzdienstleister Bitcoin Suisse haben gemeinsam das "WL Crypto Payments" Projekt gestartet. Ziel ist es, lokale H√§ndler und Onlineshops in der Schweiz mit einer L√∂sung auszustatten, die es ihnen erm√∂glicht Bitcoin- und Ethereumzahlungen zu akzeptieren. F√ľr insgesamt 85.