Tag: Bitcoin

Bitcoin unter Druck, sinkt unter 39.000 US-Dollar

Bitcoin-Kurs f√§llt unter 39.000 US-Dollar: Gr√ľnde und Auswirkungen

Der Kurs von Bitcoin, der f√ľhrenden Kryptow√§hrung, ist weiterhin unter Druck geraten und hat die Marke von 39.000 US-Dollar unterschritten. Dieser anhaltende Abw√§rtstrend hat zu starken Kursschwankungen gef√ľhrt und zieht auch viele andere digitale W√§hrungen mit nach unten. Nachdem Bitcoin am 22. Januar 2024 die 40.

Paper-Wallets: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Die Gefahr von Paper-Wallets: So sch√ľtzen Sie sich vor Betrug

Die Polizei warnt aktuell vor einer neuen Betrugsmasche, die in √Ėsterreich auf dem Vormarsch ist: Paper-Wallets. Diese werden √∂ffentlich platziert und dienen als K√∂der f√ľr potenzielle Opfer, die in Aussicht gestellte Bitcoin-Guthaben anlocken sollen.

Lazarus: 2 Milliarden Dollar Diebstahl von Kryptos im Jahr 2023

Lazarus: Kryptodiebstahl im Jahr 2023

Kryptow√§hrungen sind in den letzten Jahren immer popul√§rer geworden, sowohl als Investitionsm√∂glichkeit als auch als Angriffsziel f√ľr Cyberkriminelle. Im Jahr 2023 wurden Kryptow√§hrungen im Wert von zwei Milliarden Dollar gestohlen, wobei die Hackergruppe Lazarus aus Nordkorea eine entscheidende Rolle spielte.

Scamverd√§chtiger h√§tte gerne seine Kryptocoins vom FBI zur√ľck

Scammer bittet FBI, seine eingefrorenen Kryptowährungen freizugeben

Ein mutmaßlicher Scammer namens Vishal Gautam hat das FBI gebeten, seine eingefrorenen Kryptowährungen freizugeben, da er behauptet, dass alles legal sei. In einer ungewöhnlichen Anfrage wandte sich Gautam an das FBI und beklagte die Sperrung seiner Kryptowährungen.