Tag: Musik [Seite 6]

Musiksoftware GarageBand bekommt Promi-Inhalte

GarageBand erweitert Bibliothek um Soundpakete von Prominenten

Apple hat die Bibliothek seiner kostenlosen Musiksoftware GarageBand fĂŒr iPhone und iPad um neue Soundpakete erweitert. Die Pakete wurden von verschiedenen namhaften Musikern zur VerfĂŒgung gestellt und können ab der Version 2.3.11 genutzt werden.

Apple: Lossless-Feature sorgt fĂŒr Bug bei Apple Music

Bei Apple Music gibt es ein Problem mit der noch relativ neuen Lossless-Funktion, die Musik ohne QualitÀtsverlust abspielen kann. Es sind nicht alle Nutzer betroffen, aber in vielen FÀllen kann es passieren, dass ein Lied nach 15 Sekunden stoppt und?

Apple Spatial Audio auch zu anderen Kopfhörern kompatibel

Apple Music bietet Raumklang-Funktion fĂŒr auch andere Kopfhörer

FĂŒr alle, die Apple Music verwenden, ist es nun möglich, die neue Audio-Funktion namens "Spatial Audio" zu nutzen. Auch wenn man keine Ohr- oder Kopfhörer von Apple besitzt, gibt es die Möglichkeit, Dolby-Atmos-Tracks mit Produkten von Drittanbietern abzuspielen.

Apple Music: 1 Cent pro Stream fĂŒr Musiker

Apple Music zahlt KĂŒnstlern 1 Cent pro Stream

Apple Music hat erstmals bekannt gegeben, wie viel Geld Musiker:innen fĂŒr die Wiedergabe ihrer Musik auf der Plattform erhalten. Laut einem Schreiben an vertretene KĂŒnstler zahlt der Streaming-Dienst im Durchschnitt etwa 1 Cent pro Stream. Im Vergleich dazu zahlt Spotify nur etwa ein Drittel bis die HĂ€lfte dieses Betrags.

Die Highlights bei Netflix, Disney+ und Amazon Prime Video im April 2021

Die Geschichte von N.W.A.: Straight Outta Compton auf Netflix

In den 80er Jahren war Compton, eine Stadt im SĂŒden von Los Angeles, aufgrund ihrer hohen KriminalitĂ€tsrate bekannt. Die Bewohner, vor allem Afroamerikaner, kĂ€mpften nicht nur gegen Gewalt und Verbrechen, sondern auch gegen Rassismus seitens der Polizei. FĂŒnf junge MĂ€nner, Dr.

Er machte Musik tragbar: Zum Tode von Lou Ottens, Erfinder der Kompaktkassette

Lou Ottens - Ein Pionier der MusikmobilitÀt

Die Musikgemeinde trauert um Lou Ottens, einen innovativen Ingenieur, der die MusikmobilitĂ€t durch die Entwicklung der Kompaktkassette in den 1960er Jahren revolutionierte. Durch seine Erfindung wurde es endlich möglich, Musik unterwegs zu hören, was schließlich 1979 mit der EinfĂŒhrung des Walkman von Sony Wirklichkeit wurde.