Tag: Musik

Spotify-Konkurrent Deezer mit neuem Duo-Abo

Deezer Duo: Der neue Musikstreaming-Trend

Deezer, der Konkurrent von Spotify, hat mit dem neuen Duo-Abo einen neuen Trend gesetzt. F├╝r 16 Euro im Monat k├Ânnen zwei Personen die Vorteile des Premium-Abos von Deezer nutzen. Jeder Nutzer erh├Ąlt ein eigenes Konto und kann individuelle Playlists erstellen. Das Beste daran?

Universal Music warnt vor Betrug mit gef├Ąlschten Musiktiteln

Die Gefahr von gef├Ąlschter Musik: Warnung von Universal Music

Die Universal Music Group (UMG) warnt vor einer neuen Bedrohung im Musikgesch├Ąft: gef├Ąlschte "Pre-Release Tracks" von beliebten K├╝nstlern, die mithilfe von k├╝nstlicher Intelligenz (KI) hergestellt werden. W├Ąhrend die KI in der Musikproduktion viele Vorteile bietet, zeigt sich nun auch die dunkle Seite der Technologie.

Gegen bezahlte Play-Listen: EU-Abgeordnete wollen Streaming-Markt regulieren

EU-Abgeordnete wollen Streaming-Markt regulieren

Ein faires und nachhaltiges Umfeld f├╝r Musik-Streaming, das die kulturelle Vielfalt f├Ârdert und Ungleichgewichte beseitigt, fordert der Kulturausschuss des EU-Parlaments. Die meisten K├╝nstler erzielen derzeit nur geringe Einnahmen, daher m├╝ssen die derzeit geltenden Verg├╝tungsstandards ├╝berarbeitet werden.

iTunes f├╝r Windows: Warten auf die Abl├Âsung durch Apple Music

iTunes f├╝r Windows: Probleme und Ausblick auf Apple Music

Seit einigen Monaten klagen Nutzer von iTunes f├╝r Windows ├╝ber Probleme mit der Anwendung. Bereits seit dem letzten Fr├╝hjahr friert die App regelm├Ą├čig ein oder st├╝rzt einfach ab. Selbst die neueste Version 12.13, die im Oktober ver├Âffentlicht wurde, hat die Probleme nicht behoben.

Nach Preiserh├Âhungen: Apple dreht billigstes Apple Music ab

Nach Preiserh├Âhungen: Apple dreht billigstes Apple Music ab

Apple stellt seinen g├╝nstigsten Musik-Streamingdienst Apple Music Voice ein, nachdem das Unternehmen in letzter Zeit die Preise f├╝r mehrere seiner Dienste erh├Âht hat. Apple Music Voice, das vor knapp zwei Jahren eingef├╝hrt wurde, war die preiswerteste M├Âglichkeit, auf den Musik-Streamingdienst von Apple zuzugreifen.