Tag: Amazon Kindle [Seite 2]

Ein E-Book streamen? ? Bezahl-Abos kommen nicht recht in Gang

Keine Popularität für Bezahl-Abos zum Streamen von E-Books

Ein E-Book streamen? Keine Popularität für Bezahl-Abos zum Streamen von E-Books Personen, die CDs kaufen, werden oft als veraltet betrachtet. Musik wird heutzutage gegen eine periodische Gebühr gestreamt, genauso wie Filme und Serien. Warum also nicht auch Bücher? Während jeder Netflix und Spotify kennt, ist Skoobe relativ unbekannt.

E-Books: Autoren sollen nach gelesenen Seiten bezahlt werden

E-Books: Autoren sollen nach gelesenen Seiten vergütet werden

E-Books: Autoren sollen nach gelesenen Seiten vergütet werden Amazon plant, die Vergütung der Autoren von E-Books, die über die Ebook-Flatrate Kindle Unlimited ausgeliehen werden, anhand der gelesenen Seiten vorzunehmen. Bisher erfolgte die Bezahlung anhand der Anzahl der ausgeliehenen Bücher.

Amazon verbessert den Kindle Paperwhite mit einem neuen Display

Amazon hat eine verbesserte Version seines meistverkauften E-Readers, dem Kindle Paperwhite, auf den Markt gebracht. Das Hauptmerkmal des neuen Modells ist ein neues Display, das eine höhere Auflösung bietet. Dadurch schließt der Paperwhite in Bezug auf die Auflösung zum Flaggschiff-Modell, dem Kindle Voyage, auf.