Tag: Amazon Kindle

Amazon Kindle will USB-Export aller E-Books unterbinden

Amazon Kindle plant Einschr├Ąnkungen beim USB-Export von E-Books

Medienberichten zufolge will Amazon Kindle schon bald den USB-Export von s├Ąmtlichen E-Books unterbinden und nicht nur denjenigen von Kindle Unlimited-Abonnenten. Die Vermutungen st├╝tzen sich auf die Tatsache, dass der Handelsriese bereits die M├Âglichkeit zum Herunterladen von Leseproben abgeschafft hat.

Kindle Unlimited: Amazon erh├Âht erstmals die Preise

Amazon erh├Âht Kosten f├╝r Kindle Unlimited zum ersten Mal

Amazon hat angek├╝ndigt, dass das E-Book-Abo Kindle Unlimited ab dem 11. Mai f├╝r neue Mitglieder 11,75 Euro im Monat kosten wird, was einer Erh├Âhung von 1,75 Euro entspricht. Bestandskunden werden ab dem 18. Juni von der Preiserh├Âhung betroffen sein. Dies ist Teil einer Serie von Preiserh├Âhungen f├╝r Amazon-Produkte.

Amazon Kindle erlaubt nur noch DRM-verseuchte E-Books

Amazon Kindle setzt auf DRM-Schutz f├╝r E-Books

Amazon hat k├╝rzlich ein Update f├╝r seine Desktop-Software Kindle f├╝r PC ver├Âffentlicht. Das Update hat f├╝r Diskussionen gesorgt, da es dazu f├╝hrt, dass die Software keine alten Formate mehr unterst├╝tzt, die f├╝r die Entfernung von Kopierschutz-Systemen notwendig sind.

Amazon beendet kostenloses App-Angebot

Amazon hat angek├╝ndigt, dass das Underground-Angebot eingestellt wird, ├╝ber welches kostenpflichtige Apps kostenlos bezogen werden konnten. Ab Ende Mai wird es keine neuen Apps mehr geben und das Angebot wird 2019 endg├╝ltig verschwinden.

Amazon entt├Ąuscht Anleger ? Weihnachtsgesch├Ąft unter Erwartungen

Amazon verfehlt Erwartungen der Anleger beim Weihnachtsgesch├Ąft

Obwohl Amazon im siebten Quartal in Folge schwarze Zahlen schreibt, sind die Anleger entt├Ąuscht. Sie hatten auf h├Âhere Erl├Âse und einen positiven Ausblick gehofft. Der Grund daf├╝r liegt wohl in einem weniger erfolgreichen Weihnachtsgesch├Ąft als erwartet.