Tag: E-Books [Seite 5]

Urheberrechtsverletzung: Autoren verklagen OpenAI

Copyright-Verletzung: OpenAI wird von Autoren verklagt

Zwei Schriftsteller aus den USA haben OpenAI vor einem Bundesgericht in San Francisco wegen Copyright-Verletzung verklagt. Die Gerichte mĂŒssen derzeit entscheiden, ob OpenAI durch die Verwendung geschĂŒtzter Werke zur Ausbildung von KI-Systemen bereits eine Copyright-Verletzung begangen hat.

Filesharing von E-Books mĂŒndet in BewĂ€hrungsstrafe

E-Book Filesharing fĂŒhrt zu BewĂ€hrungsstrafe

Ein 41-jĂ€hriger Mann aus DĂ€nemark wurde kĂŒrzlich vor Gericht gestellt und wegen illegalen Filesharings sowie dem Teilen von kostenpflichtigen Artikeln zu einer BewĂ€hrungsstrafe verurteilt.

Rights Alliance: Hohe Lehrbuchpreise treiben Studenten in Piraterie

Hohe Lehrbuchpreise fĂŒhren zu Piraterie bei Studenten

GemĂ€ĂŸ einer neuen Studie, die von der dĂ€nischen Anti-Piraterie-Gruppe Rights Alliance bei Epinion in Auftrag gegeben wurde, haben 50 Prozent der dĂ€nischen SchĂŒler, die digitale LehrbĂŒcher nutzen, mindestens ein Lehrbuch illegal erworben.

13dl.to – grĂ¶ĂŸte illegale Manga-Website ging unfreiwillig offline

GrĂ¶ĂŸte illegale Manga-Website 13dl.to offline

Eine der weltweit grĂ¶ĂŸten illegalen Manga-Websites, 13dl.to, hat unfreiwillig den Betrieb eingestellt. Der Grund dafĂŒr war, dass Cloudflare aufgrund einer DMCA-Vorladung die IdentitĂ€t des Betreibers aufdecken musste.

Amazon Kindle will USB-Export aller E-Books unterbinden

Amazon Kindle plant EinschrÀnkungen beim USB-Export von E-Books

Medienberichten zufolge will Amazon Kindle schon bald den USB-Export von sĂ€mtlichen E-Books unterbinden und nicht nur denjenigen von Kindle Unlimited-Abonnenten. Die Vermutungen stĂŒtzen sich auf die Tatsache, dass der Handelsriese bereits die Möglichkeit zum Herunterladen von Leseproben abgeschafft hat.

Z-Library-Team warnt vor gefÀhrlichen Nachahmern

Warnung vor gefÀhrlichen Z-Library-Nachahmern

Die Schattenbibliothek Z-Library ist vielen bekannt als die "grĂ¶ĂŸte Bibliothek der Welt". Seit 2009 stellt sie eine Vielzahl von E-Books in verschiedenen Dateiformaten zum Download bereit.

Rights Alliance: illegaler Lehrbuch-Verkauf mĂŒndet in Geldstrafe

Illegaler Verkauf von LehrbĂŒchern fĂŒhrt zu Geldstrafe

Die dĂ€nische Anti-Piraterie-Gruppe, Rights Alliance, hat einen 25-jĂ€hrigen Mann wegen des illegalen Verkaufs von digitalen LehrbĂŒchern verurteilt. Der Mann wurde wegen Verletzung des Urheberrechts vor Gericht gestellt und zu einer Geldstrafe von 5.000 DKK (ca. 670 Euro) verurteilt. ZusĂ€tzlich wurde der Verkaufserlös von 2.450 Kronen (ca.

Z-Library down: FBI nimmt weitere Domains vom Netz

Z-Library geht offline: FBI beschlagnahmt erneut Domains

Das FBI hat erneut zugeschlagen und weitere Domains von Z-Library, einer beliebten Schattenbibliothek fĂŒr E-Book-Piraterie, vom Netz genommen. Bereits vor einem halben Jahr wurden ĂŒber 200 Domains von den Strafverfolgungsbehörden ĂŒbernommen, doch das Angebot blieb trotzdem weiterhin ĂŒber das Tor-Netzwerk und I2P erreichbar.