Tag: E-Books [Seite 2]

Z-Library: mit neuen Updates zu besserem Komfort

Z-Library: Neue Updates fĂŒr optimalen Lesekomfort

Neben vielen nĂŒtzlichen Funktionen fĂŒhrte Z-Library ein Dark Theme fĂŒr den Online-Reader ein. Dazu griffen die Betreiber Feedback von vielen ihrer Nutzer auf, um den Komfort zu verbessern – dabei gaben die Besucher an, hellen Text vor einem dunklen Hintergrund lieber zu lesen.

Wie E-Book Piraten das Kindle DRM entfernen

Wie Online-Piraten das Kindle DRM entfernen

E-Book-Piraterie ist heutzutage weit verbreitet. Jeder, der ein bei Amazon gekauften E-Book mit einem anderen Reader oder auf dem PC lesen will, muss zuerst den DRM-Schutz entfernen. Digital Rights Management (DRM) DRM – das bedeutet Digital Rights Management. Es ist in fast allen digitalen Medien zu finden.

Razzia bei Z-Library: Freiwillige im Visier der Behörden

Razzia bei Z-Library: Freiwillige im Visier der Behörden

Die Lage Eskaliert Die jĂŒngsten Ereignisse um Z-Library haben einmal mehr die Schwierigkeiten solcher Plattformen offenbart. In China intensiviert sich offenbar die Situation. Erst kĂŒrzlich griffen dort die Behörden hart durch. Eine Razzia bei Z-Library hat Überraschung ausgelöst – sie wurde auf sozialen Medien angekĂŒndigt.

Download Comics & Mangas – illegale Sites im Mai 2024

Illegale Plattformen fĂŒr Comics & Mangas im Mai 2024

In der sogenannten Grauzone des Internets werden neben E-Books und Zeitschriften auch Comics und Mangas ohne Erlaubnis vertrieben. Es ist riskant, da solche Aktionen sowohl zivil- als auch strafrechtliche Folgen nach sich ziehen können.

Rights Alliance: 225 Mio. DKK Verluste durch Schulbuchpiraterie

LehrbĂŒcher unter Beschuss: Der hohe Preis der Piraterie

Ein fatales Echo aus dem Bildungssektor Es ist ein Schlag ins Kontor der dÀnischen Bildungswelt: Eine frische Analyse legt schockierend offen, dass durch die dunklen KanÀle der Schulbuchpiraterie ein Schaden von nicht weniger als 225 Millionen dÀnischen Kronen entstanden ist.

E-Book-Markt: Aufwind in 2023 sorgt fĂŒr Optimismus

Der E-Book-Markt 2023: Optimismus nach Flaute

Der E-Book-Markt erlebte im Jahr 2023 einen Aufwind, der fĂŒr Optimismus in der Branche sorgte. Nach einer Phase der Stagnation im Vorjahr konnte ein deutliches Wachstum verzeichnet werden. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zog eine positive Bilanz und prĂ€sentierte interessante Zahlen.

Z-Library-Domains trotzen Millionen DMCA-Takedowns

Z-Library: Das Katz- und Maus-Spiel mit den Behörden und Verlagen

Die Z-Library ist eine der grĂ¶ĂŸten Schattenbibliotheken mit einer enormen Sammlung von ĂŒber 14 Millionen digitalen BĂŒchern. Diese Schattenbibliothek hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt, da sie trotz zahlreicher DMCA-Takedown-Anfragen und rechtlicher Schritte weiterhin online bleibt.

Anna’s Archive: DNS-Sperre nach Verlagsbeschwerde

Anna's Archive: Digitale Bibliothek steht vor DNS-Sperre in Italien

Die digitale Bibliothek Anna's Archive, die sich selbst als "die grĂ¶ĂŸte wirklich offene Bibliothek in der Geschichte der Menschheit" bezeichnet, steht vor einer neuen Herausforderung. Nach einer Beschwerde des italienischen Verlegerverbandes hat die italienische Telekom-Regulierungsbehörde AGCOM eine sofortige DNS-Sperre angeordnet.