Tag: iPhone [Seite 12]

Softwareprobleme: BMW lÀsst CarPlay weg

BMW-Neufahrzeuge ohne CarPlay wegen Softwareproblemen

BMW hat derzeit Schwierigkeiten mit der Integration von CarPlay in seine neuesten Modelle. Berichten zufolge sind zahlreiche Modelle in Europa und den USA betroffen. Dies ist auf neue Chips zurĂŒckzufĂŒhren, die der Hersteller verbaut hat, fĂŒr die aber noch kein passendes Software-Update verfĂŒgbar ist.

iPhone 14 - PreisplÀne offenbar geleakt, Pro & Pro Max teurer als erwartet

Kostenexplosion bei iPhone 14: Pro und Pro Max ĂŒberraschend teuer

In naher Zukunft plant Apple die Veröffentlichung der nĂ€chsten iPhones. Das iPhone 14 wird einige VerĂ€nderungen an den unterschiedlichen Modellen mit sich bringen und sogar ein brandneues iPhone einfĂŒhren. Das iPhone mini wird voraussichtlich aus dem Sortiment genommen.

AR-Headset von Apple angeblich Ende 2022

Augmented Reality-Headset von Apple soll 2022 erscheinen

Das erste Augmented Reality-GerĂ€t von Apple soll bis Ende nĂ€chsten Jahres auf den Markt kommen. Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo von TF International Securities wird das Headset ĂŒber eine leistungsstarke Hardware verfĂŒgen und unabhĂ€ngig vom iPhone nutzbar sein.

Apple: iPhone und Co öffnen sich fĂŒr Reparatur durch Kunden

Apple ist bekannt dafĂŒr, dass Reparaturen recht teuer werden können, unter anderem auch da nur wenige WerkstĂ€tten autorisiert sind und an Ersatzteile herankommen. Nun aber öffnet sich Apple gegenĂŒber Kunden, die ab Anfang 2022 fĂŒr das iPhone 12 und 13?

AirTags: Neue Scanfunktion in iOS 15.2 gegen AirTag-Stalker

Mit iPhones lassen sich AirTags orten, die man an einem Gegenstand befestigt hatte. Allerdings kann man den AirTag auch einer Person unterjubeln, um sie zu stalken, denn ortet man das AirTag, weiß man auch, wo diese Person gerade sein könnte. Mit iOS 15? Mit iOS 15.

Hochohmige Kopfhörer am Mac: Apple schenkt der Klinkenbuchse Liebe

Die Klinkenbuchse am Mac: Apple erweist sich als treuer Freund

In den letzten Jahren wurde dem Unternehmen Apple oft vorgeworfen, einen Krieg gegen analoge KopfhöreranschlĂŒsse zu fĂŒhren. Seit dem iPhone 7 von 2016 sind aktuelle Smartphones des Konzerns ohne 3,5-mm-Klinkenbuchsen ausgestattet, spĂ€ter folgte auch das iPad Pro.