Tag: Erneuerbare Energie

F├╝r weltraumgest├╝tzte Solarenergie: Neuartige Solarzelle besteht Langzeittest

Neuartige Solarzelle besteht Langzeittest im Weltraum

Ein Forschungsteam aus Gro├čbritannien und Algerien hat erfolgreich einen Langzeittest im Weltraum mit einer neuartigen Solarzelle durchgef├╝hrt. Diese Solarzelle k├Ânnte ein zentraler Baustein f├╝r m├Âgliche Solarfarmen im All sein, die gro├če Mengen an gr├╝ner Energie f├╝r die Erde generieren k├Ânnen.

"Pyxis Ocean": Erstes Frachtschiff mit Bar Tech WindWings sticht in See

"Pyxis Ocean": Erstes Containerschiff mit Bar Tech WindWings segelt los

Das Containerschiff "Pyxis Ocean", das der Mitsubishi Corporation geh├Ârt und von Cargill gechartert wurde, hat am Montag seine erste Fahrt angetreten. Mit zwei Wind-Segeln von Bar Tech ausgestattet, hofft der Betreiber, einen gro├čen Schritt in Richtung Dekarbonisierung der Containerschifffahrt zu machen.

Einigung erzielt: EU-Rat bringt Ausbau erneuerbarer Energien voran

EU-Rat stimmt erweiterter Richtlinie f├╝r Erneuerbare Energien zu

Der Ausschuss der St├Ąndigen Vertreter der Mitgliedstaaten (Coreper) des Ministerrats hat einer erweiterten Richtlinie f├╝r erneuerbare Energien zugestimmt. Das Ziel f├╝r den Anteil von Wind- und Solarenergie wird von 32% auf 45% im Jahr 2030 angehoben. Dies entspricht einer Verdoppelung des Anteils im Vergleich zum Stand von 2021.

Windenergie besser genutzt: Wind-zu-W├Ąrme-Anlage bei Hamburg in Betrieb genommen

Gr├╝ne Fernw├Ąrme aus Windenergie - neue Anlage bei Hamburg

Die Hamburger Energiewerke haben nach dreij├Ąhriger Planungs- und Bauzeit eine der gr├Â├čten Wind-zu-W├Ąrme-Anlagen Deutschlands in Betrieb genommen. Die Power-to-Heat-Anlage auf dem Gel├Ąnde des Kohlekraftwerks Wedel bei Hamburg leistet 80 Megawatt und kann 27.000 Haushalte mit gr├╝ner Fernw├Ąrme versorgen.

0,3 Prozent mehr Energiegewinn durch KI-gest├╝tzte Windrad-Steuerung

Effizienzsteigerung von Windkraftanlagen durch KI-Steuerung

Windkraftanlagen produzieren nur Strom, wenn der Wind weht. Allerdings m├╝ssen die Rotoren der Anlagen entsprechend der Windrichtung und Windst├Ąrke positioniert werden, um eine hohe Effizienz zu gew├Ąhrleisten. Schon geringf├╝gige Abweichungen k├Ânnen die Effizienz der Anlage beeintr├Ąchtigen und somit den Energiegewinn reduzieren.

Verb├Ąnde: Elektroautos sind keine Gefahr f├╝rs Stromnetz

Keine Gefahr f├╝rs Stromnetz: Elektroautos

Die Frage, ob Elektroautos eine Bedrohung f├╝r das Stromnetz darstellen, wird von der Energiebranche aufgeworfen. Allerdings sind die Unterst├╝tzer der Elektrofahrzeuge anderer Meinung und halten diese Sorge f├╝r ├╝bertrieben.

EU-Rechnungshof ruft zu mehr Engagement im Klimaschutz auf

Die Pr├╝fer des EU-Rechnungshofs betonen, dass die Anzahl der Wetterextreme in Zukunft zunehmen wird. Um die Klimaziele zu erreichen, muss die EU ihre Emissionen reduzieren und den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben. In einem ausf├╝hrlichen Bericht zum Klimawandel fordern sie daher deutlich mehr Anstrengungen im Bereich Klimaschutz.