Tag: Jugendschutz

Iowa beschuldigt Tiktok, Jugendfilter zu umgehen

Iowa klagt Tiktok wegen Umgehung des Jugendfilters an

Die Regierung des US-Bundesstaates Iowa hat Tiktok verklagt, da sie der chinesischen App vorwirft, den Jugendfilter in den US-App-Stores zu umgehen. Der Vorwurf lautet, dass Tiktok gegen den Consumer Fraud Act von Iowa verst├Â├čt, da die Selbsteinstufung der App als zu freiz├╝gig angesehen wird.

Pl├Âtzlicher Reset: Apple muss Bug bei Bildschirmzeit einr├Ąumen

Unerwarteter Fehler bei Apple's Bildschirmzeit f├╝hrt zu Reset

Ein k├╝rzlich aufgetretener Bug bei Apples Bildschirmzeit sorgt daf├╝r, dass sich die Einstellungen von selbst zur├╝cksetzen, ohne dass der Nutzer eingreift. Dies betrifft sowohl diejenigen, die die Funktion f├╝r sich selbst als auch f├╝r ihre Kinder verwenden, um die Nutzungsdauer von iPhone und iPad zu begrenzen.

0

Tiktok f├╝hrt freiwilliges Limit f├╝r Jugendliche ein

Tiktok hat angek├╝ndigt, dass es f├╝r Nutzer unter 18 Jahren ein freiwilliges t├Ągliches Limit von 60 Minuten geben wird. Nach Ablauf der Zeit erhalten die Nutzer eine Benachrichtigung. Dies soll dazu beitragen, die Sicherheit von Kindern zu gew├Ąhrleisten und einen gesunden Umgang mit sozialen Medien zu f├Ârdern.

"Verheerende Auswirkungen": US-Staaten pr├╝fen Jugendschutz bei TikTok

Untersuchung eingeleitet: US-Bundesstaaten besorgt um TikToks Einfluss auf Jugendliche

Die Kontrolle und ├ťberwachung von TikTok steht in den USA weiterhin im Fokus der Aufsichtsbeh├Ârden. Die Justizminister mehrerer Bundesstaaten, die auch als Generalstaatsanw├Ąlte fungieren, haben angek├╝ndigt, eine Untersuchung ├╝ber m├Âgliche sch├Ądliche Auswirkungen der beliebten Videoplattform auf junge Nutzer durchzuf├╝hren.

Smart Toys: Bundesnetzagentur lie├č 400 Kaufangebote im Netz l├Âschen

Bundesnetzagentur l├Âscht 400 Kaufangebote f├╝r vernetzte Spielzeuge

In einem Kinderzimmer k├Ânnen vernetzte Spielzeuge zu erheblichen Risiken f├╝r private Daten von Kindern f├╝hren. Die Beh├Ârde, die f├╝r die Regulierung von Telekommunikation zust├Ąndig ist, hat nicht nur die Puppe "My Friend Cayla" verboten, sondern hat bisher auch rund 160 Verfahren gegen Spielzeuge eingeleitet, die Funksignale senden k├Ânnen.