Tag: Heise Serien

Mysteri├Âse Ausf├Ąlle: Hersteller blockiert Z├╝ge bei Reparatur durch Dritte

Reparaturdrama in Polen: Zughersteller blockiert Z├╝ge bei Reparatur durch Dritte

In Polen sorgt ein ungew├Âhnliches "Recht auf Reparatur"-Drama f├╝r Aufsehen, welches den Zugverkehr im Land st├Ârt. Hacker unterst├╝tzten eine Reparaturwerkstatt dabei, Z├╝ge zu reparieren, die angeblich so konstruiert waren, dass sie ausfielen, wenn sie von einer anderen Firma als dem Zughersteller Newag gewartet wurden.

0

CO-Laser vs. Diodenlaser: Ein Vergleich der Schneidleistung

Die Weiterentwicklung von Diodenlasern hat dazu gef├╝hrt, dass sie mittlerweile eine ernsthafte Konkurrenz zu den etablierten CO-Lasern darstellen. Ein aktuelles Modell, der Creality Falcon 2, verf├╝gt ├╝ber 40 Watt Laserleistung und kann somit als Alternative zu CO-Lasern betrachtet werden.

Das Zeitalter der Ammoniak-Schiffsantriebe steht bevor

Das Zeitalter der Ammoniak-Schiffsantriebe steht bevor

Die Schifffahrtsindustrie befindet sich in einer dringenden Suche nach M├Âglichkeiten, ihre Kohlendioxid-Emissionen zu senken. Eine vielversprechende L├Âsung ist die Verwendung von Ammoniak als alternativem Kraftstoff, der CO-frei verbrennt.

KI-Update Deep-Dive: Stromfresser K├╝nstliche Intelligenz

Stromverbrauch von K├╝nstlicher Intelligenz: Eine Analyse

Einleitung: Der steigende Stromverbrauch ist insbesondere in Zeiten hoher Strompreise und des Klimawandels von Bedeutung. Dies gilt vor allem f├╝r die Nutzung von K├╝nstlicher Intelligenz (KI), da diese gro├če Mengen an Energie ben├Âtigt.

KI-Update Deep-Dive: Kleine Teilchen, gro├če Wirkung - der KI-Prozessor

KI-Prozessoren: Die treibende Kraft hinter K├╝nstlicher Intelligenz

Hinter den Entwicklungen und Anwendungsgebieten der generativen K├╝nstlichen Intelligenz steht ein entscheidendes Element, das oft ├╝bersehen wird: der Prozessor. Ohne die dazu erforderliche Hardware w├Ąre der derzeitige Hype um KI nicht m├Âglich. Herk├Âmmliche Prozessoren sind einfach zu langsam f├╝r das maschinelle Lernen.