Neuerscheinung: F1 2013 für den Mac

Formula 1 2013 kommt auf den Mac

Der Publisher Feral Interactive verkündete heute. Dass Rennspiel F1 2013 ebenfalls für den Mac erhältlich sein wird. Die Entwickler von Codemasters haben neben den Original-Strecken, -Teams und -Fahrern der Formel-1-Saison 2013 auch die aktuellen Fahrzeuge & Regeln in das Spiel integriert.


Sebastian Vettels Siege lassen sich im RB9-Flitzer nachfahren.

Bild: Feral Interactive

Die Mac-Fassung der Rennspiel-Reihe die zur Verwendung PC, XBox- und Playstation-Konsolen vor fünfeinhalb Wochen das Licht der Welt erblickt hat, kommt ausschließlich als "Classic-Edition". Zwei Zusatzpacks » die sonst extra kosten « sind bereits enthalten. Das Paket "1980er" enthält fünf Wagen und zehn Fahrer aus den Teams Lotus, Williams & Ferrari und auch die Strecken Brands Hatch (England) und Jerez (Spanien). Zum Paket "1990er" gehören sechs Wagen von Ferrari & Williams, zwölf Fahrer ? darunter Damon Hill und Michael Schumacher ? sowie die Strecken in Imola (Italien) und Estoril (Portugal).

Einen genauen Termin nennt Feral nicht, allerdings verspricht nur lapidar ein Erscheinen "in Kürze".

F1 2013 für Mac Trailer von Feral Interactive

Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige